Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsShared

Grayscale sagt, institutioneller Fonds mit Bitcoin, Ethereum, Cardano und weiteren Altcoins ist jetzt bei der SEC registriert

Der Digital Asset Management-Riese Grayscale hat mit der Securities and Exchange Commission (SEC) einen neuen Meilenstein erreicht.
In einer neuen Einreichung erhält Grayscale die Genehmigung zur Auflegung seines Large Cap Fund (GDLC) als SEC-berichtendes Unternehmen, nachdem es zunächst im Mai eine Genehmigung beantragt hatte.

Der Large Cap Fund enthält sechs Top-Krypto-Assets, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH), Chainlink (LINK) und Cardano (ADA).

Dies ist Grayscales dritter Digital Asset Fund, der ein SEC-Berichtsunternehmen wird und sich dem Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) und dem Grayscale Ethereum Trust (ETHE) anschließt.

Laut Craig Salm, Vice President of Legal bei Grayscale, wird der Schritt den Anlegern ein hohes Maß an Transparenz und Vertrauen in den Large Cap Fund verschaffen.

„Wir halten unsere Produkte an einen höheren Standard, weil dies das ist, was Investoren wollen und was sie unserer Meinung nach verdienen. Veranstaltungen wie die [Large Cap] Der Fonds, der unser drittes bei der SEC meldendes Unternehmen wird, und die zusätzlichen Formular-10-Einreichungen signalisieren, dass das Interesse der Anleger an einem Engagement im wachsenden Ökosystem digitaler Währungen innerhalb der bestehenden Regulierungsrahmen weiterhin besteht und dass die Aufsichtsbehörden weiterhin mit den Marktteilnehmern in der Anlageklasse zusammenarbeiten. ”

Nach der Genehmigung muss der Large Cap Fund nun zusammen mit seinen GBTC- und ETHE-Fonds vierteljährliche (10-Qs) und jährliche Berichte (10-Ks) einreichen.

Darüber hinaus wird für qualifizierte Anleger, die Anteile im Rahmen der Privatplatzierung des Fonds erworben haben, die erforderliche Haltedauer gemäß Rule 144 des Securities Act von 1933 von 12 auf sechs Monate verkürzt.

Am 9. Juli enthielt der Large Cap Fund 67,49 % BTC, 25,35 % ETH, 4,30 % ADA, 1,03 % BCH, 0,96 % LTC und 0,87 % LINK.
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Siehe auch  Vier Under-the-Radar-Altcoins brechen in nur sieben Tagen zu 100 % oder mehr aus und überstrahlen damit die Bitcoin- und Krypto-Märkte insgesamt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.