DataHeliumKrypto NewsLinkSolana

Helium-Führungskräfte und -Freunde haben angeblich die Mehrheit des Reichtums gehortet: Bericht


Nach der Überprüfung von Hunderten von durchgesickerten internen Dokumenten, Transaktionsdaten und Interviews mit fünf ehemaligen Mitarbeitern des 1,2-Milliarden-Dollar-Unternehmens, das sich der Unterstützung von Andreessen Horowitz und Tiger Global rühmte, stellte Forbes fest, dass es Insidern gelang, einen Großteil der bei dem Projekt verdienten Token stillschweigend anzusammeln Anfang.

Helium-Führungskräfte und ihre Freunde haben einen Großteil des Reichtums angehäuft, der in den frühesten und lukrativsten Tagen generiert wurde, heißt es in dem neuen Bericht.

Nicht „People’s Network“?

Laut dem Bericht, scheinen 30 digitale Brieftaschen mit Helium-Mitarbeitern, ihren Freunden und ihrer Familie verbunden zu sein. Diese Gruppe von Wallets hat in den ersten drei Monaten ihrer Gründung 3,5 Millionen HNT abgebaut. Mehr als ein Viertel aller HNT wurde dann in den nächsten drei Monaten von Insidern geschürft. Die Gesamtmittel wurden auf 250 Millionen US-Dollar geschätzt, als der Preis im vergangenen Jahr seinen Höhepunkt erreichte, sind aber nach dem Absturz von 2022 etwa 21 Millionen US-Dollar wert.

Die Vergütung früher Investoren und Mitarbeiter durch die Zuteilung von Token ist für Unternehmen üblich. Typischerweise werden diese Details in Blogbeiträgen oder Whitepapers offenbart. Während Helium Helium Security Token (HST) etablierte, wonach ein Drittel der HNT-Token an Insider ging, sammelte diese Gruppe von Personen immer noch Vermögenswerte, die für die öffentliche Bereitstellung bestimmt waren. Laut Forbes waren diese Millionen wert.

Der Gemeinschaft von Helium hingegen blieben nur noch 30 % der gesamten öffentlichen Versorgung.

Das Unternehmen erlaubt Benutzern im Wesentlichen, Knoten in einem drahtlosen Netzwerk im Austausch gegen eine Belohnung seines nativen HNT-Tokens zu betreiben. Benutzer brennen HNT im Austausch für Internetdaten und steigern so den Umsatz.

Siehe auch  Craig Wright erhielt £1 für die Verleumdungsklage gegen Peter McCormack

Im August 2019 verdiente jeder Hotspot durchschnittlich 33.000 HNT im Vergleich zu heute nur 2 HNT pro Monat. Insider nutzten sogar Schwachstellen aus, die nur dem Unternehmen bekannt waren, um weitere Gewinne zu erzielen.

Die Realisierbarkeit des Token-basierten Modells von Helium steht auf dem Prüfstand, nachdem das dezentrale drahtlose Netzwerk von Juli 2021 bis August 2022 92.000 US-Dollar verdient hat. Ein großer Teil – über 53,3 Millionen US-Dollar – stammte von Einzelpersonen, die neue Hotspots gekauft und registriert haben.

Die jüngsten Entwicklungen entfalteten sich nur wenige Tage nach Helium angekündigt offizieller Wechsel von seiner benutzerdefinierten Blockchain zu Solana, wobei die Netzwerkskalierbarkeit als Grund für den Wechsel angeführt wird.

Die Kontroverse zwischen Lime und Salesforce

Helium war beschuldigt davon, letzten Monat mit dem Mitfahrunternehmen Lime als einem seiner Festkunden zu prahlen. Das Unternehmen behauptete, Lime habe seinen Dienst genutzt, um mietbare E-Scooter zu geolokalisieren, und erwähnte die Partnerschaft auf seiner Website und in der Presseberichterstattung mit zahlreichen Nachrichtenagenturen.

Später wurde jedoch vom Lime Senior Director für Unternehmenskommunikation, Russell Murph, bestätigt, dass über einen ersten Test seines Produkts im Sommer 2019 hinaus keine solche Beziehung bestand.

Der Cloud-Computing-Gigant Salesforce war ein weiteres Unternehmen, das neben Lime vorgestellt wurde und auch bestätigte, dass es keine Partnerschaft mit Helium hat. Nach dem Aufruhr wurden die Logos der beiden Firmen von der Website von HeliHelium entfernt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.