FxKrypto NewsSharedSolana News

Ich möchte Solana Crypto (SOL) kaufen, da diese Blockchain weiter expandiert

Der Kryptowährungsmarkt durchlief in den letzten drei Monaten eine Korrekturphase, wobei viele große Kryptos auf dem Weg nach unten mehr als die Hälfte ihres Wertes verloren. Aber die Korrektur könnte jetzt vorbei sein, da das rückläufige Momentum seit mehr als zwei Wochen vorbei ist. Tatsächlich hatten die Käufer die letzte Woche die Kontrolle, und jetzt scheint es, als würde der Kryptomarkt den größeren Aufwärtstrend wieder aufnehmen.

Solana Weekly Chart Analysis – Die 50 SMSA hält als Unterstützung

Der Rückzug scheint im wöchentlichen Zeitrahmen abgeschlossen zu sein

Solana hatte 2021 ein erstaunliches Jahr und stieg von rund 2 $ zu Jahresbeginn auf 260 $ bis November. Aber in den letzten drei Monaten hat Solana unter der negativen Stimmung auf dem Kryptomarkt gelitten und SOL/USD nach unten gezogen.

Aber der Pullback könnte vorbei sein, wie der Wochenchart andeutet. Der stochastische Indikator wurde überverkauft und der 50 SMA (gelb) wurde zur Unterstützung. Letzte Woche sahen wir einen Abprall von diesem gleitenden Durchschnitt, nach der Doji-Kerze in der Vorwoche, was ein zinsbullisches Umkehrsignal nach dem Rückzug ist.

In dieser Woche haben wir bisher keine Fortsetzung des zinsbullischen Momentums der letzten Woche gesehen, aber nichtsdestotrotz bleibt Solana eine gute Investitionsmöglichkeit um die 100-Dollar-Marke. Wenn der Preis also auf diesem Niveau wieder auf die 50 SMA zurückgeht, dann werden wir geneigt sein, ein Kaufsignal zu eröffnen.

Solana H4-Chartanalyse – Käufer drücken SOL über MAs

Der 50 SMA hat sich in eine Unterstützung verwandelt

Auf dem H4-Chart sieht es so aus, als würde es ebenfalls bullisch werden. Nach der rückläufigen Wende im November fiel der Kurs unter alle gleitenden Durchschnitte, die sich in Widerstand verwandelten. Aber die Unterstützungszone um 80 $ hielt sich und die Käufer drückten den Preis weiter über die kleineren gleitenden Durchschnitte.

Siehe auch  Slerf und LBank starten Spendenkampagne: Über 2600 SOL in 12 Stunden für Entschädigungsinitiative gesammelt.

Jetzt bleibt nur noch der 200er SMA (lila) als Widerstand übrig. Er hat den Preis im ersten Versuch abgelehnt, aber der 50 SMA lässt am Boden nicht los. Es sieht also so aus, als würden Käufer Solana bald über die 200 SMA heben, was ein starkes zinsbullisches Signal wäre, vorausgesetzt, dass der Markt nicht wieder rückläufig wird.

Solana Daily Chart Analysis – Der 50 SMA wird der Test für Käufer sein

Die 20 SMA wurde bereits gebrochen

Auf dem Tages-Chart verwandelten sich die gleitenden Durchschnitte in Unterstützung, insbesondere der 50 SMA (gelb) während der Aufwärtsbewegung im letzten Jahr. Aber die rückläufige Umkehrung begann im November und Solana rutschte unter alle gleitenden Durchschnitte und durchbrach auch die Unterstützungszonen. Die kleineren MAs wurden schließlich zu Widerstand, als der Rückgang an Fahrt gewann, aber jetzt wurde der 20 SMA nach der Umkehrung nach oben durchbrochen. Allerdings wird der 50 SMA der wahre Test für Käufer sein, da dieser gleitende Durchschnitt der ultimative Unterstützungs- und Widerstandsindikator auf diesem Chart war.

Das Solana-Netzwerk wird mit der Einführung von Solana Pay, einem dezentralen Zahlungsprotokoll, weiter ausgebaut. Dadurch können Händler und E-Commerce-Plattformen Kryptozahlungen über digitale Geldbörsen akzeptieren. Kürzlich hat Solana 109 Millionen US-Dollar an Mitteln für seine native Wallet Phantom gesammelt. Außerdem plant OpenSea, Unterstützung für Solana und Fantom Wallet hinzuzufügen, so dass all diese Fortschritte das Solana-Netzwerk immer interessanter machen und SOL ebenfalls bullish halten werden. Daher versuchen wir, Solana um die 100-Dollar-Marke zu kaufen.

SOL/USD

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.