Krypto News

Indischer Finanzminister: Krypto-Assets keine Währungen – Erwartet Rahmenbedingungen von G20-Gesprächen.

Die Stellungnahme der indischen Finanzministerin zu Krypto-Währungen

Die indische Finanzministerin Nirmala Sitharaman hat kürzlich erklärt, dass die indische Regierung die Position vertritt, dass Krypto-Assets keine Währungen sind, die von Zentralbanken ausgegeben werden. Sie stellte klar, dass Krypto-Assets für den Handel, Spekulationen, Gewinnabsichten und verschiedene andere Zwecke verwendet werden können.

Standpunkt der indischen Regierung zu Krypto-Assets

Sitharaman betonte, dass Krypto-Assets nicht als gesetzliches Zahlungsmittel in Indien anerkannt sind und dass die Regierung Maßnahmen ergriffen hat, um den Handel mit Krypto-Assets einzuschränken. Trotzdem erkannte sie an, dass Krypto-Assets weiterhin für verschiedene Zwecke genutzt werden und dass die Regierung bestrebt sei, eine angemessene Regulierung für den Krypto-Sektor zu schaffen.

Erwartungen an die Diskussionen im Rahmen der G20

Die Finanzministerin äußerte auch die Erwartung, dass aus den Diskussionen im Rahmen der G20 ein Rahmenwerk für Krypto-Assets hervorgehen wird. Sie betonte die Bedeutung einer internationalen Zusammenarbeit bei der Regulierung von Krypto-Assets und erklärte, dass Indien die Diskussionen innerhalb des G20-Rahmens aktiv verfolgen werde.

Fazit

Die Stellungnahme von Finanzministerin Sitharaman verdeutlicht die Haltung der indischen Regierung zu Krypto-Assets und zeigt, dass Indien bestrebt ist, eine klare Regulierung für den Krypto-Sektor zu schaffen. Die Erwartungen an die Diskussionen im Rahmen der G20 lassen darauf schließen, dass Indien eine internationale Zusammenarbeit zur Regulierung von Krypto-Assets anstrebt.

Siehe auch  Dogecoin (DOGE) macht Kehrtwende, warum diese Unterstützung einen neuen Anstieg beginnen könnte

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.