Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Institutionelle Investoren kühlen sich mit Krypto ab, da die wöchentlichen Abflüsse 120 Millionen Dollar übersteigen


Der Digital Asset Manager CoinShares hat die Zahlen in seinem am 3.

Vier Wochen in Folge ist Kapital aus großen Krypto-Asset-Fonds geflossen, und die Gesamtsumme der letzten sieben Tage betrug 120,1 Millionen US-Dollar. Die Gesamtsumme für den 4-wöchigen Lauf betrug laut dem Bericht 339 Millionen US-Dollar.

Zu Beginn des Jahres gab es ähnliche Abflüsse, aber CoinShares sagte, es sei noch nicht so schlimm gewesen.

„Dies spiegelt nicht die gleiche Abwärtsbewegung wider, die zu Beginn dieses Jahres zu beobachten war, obwohl es nahe an den beobachteten Abflüssen in Höhe von 467 Millionen Dollar liegt.“

Airdrop von VNSMART Institutionelle Investoren kühlen sich mit Krypto ab, da die wöchentlichen Abflüsse 120 Millionen Dollar übersteigen, Krypto News Aktuell

Bitcoin-Fonds angeschlagen

Die Mehrheit dieser Abflüsse stammte von Bitcoin-basierten Fonds, was zur größten Einzelwoche mit Abflüssen seit Juni 2021 führte, wobei 133 Millionen US-Dollar BTC-Fonds verließen.

Die Forscher sagten, es sei schwierig, den genauen Grund für den Exodus zu ermitteln, abgesehen von der „falkenhaften Rhetorik der US-Notenbank“ und den jüngsten Kursrückgängen des Vermögenswertes.

Ethereum Die Fonds verzeichneten letzte Woche auch Abflüsse in Höhe von insgesamt 25 Millionen US-Dollar, fügte sie hinzu. Bisher sind dieses Jahr nur fünf Wochen vergangen Ethereum Abflüsse, und die Zahl für das laufende Jahr beträgt 194 Millionen US-Dollar.

Die meisten Altcoin-basierten Fonds gingen ebenfalls zurück, aber Multi-Asset-Fonds widersetzten sich dem Trend mit einem Zufluss von 1,9 Millionen US-Dollar für den Zeitraum. Es gab auch kleinere Zuflüsse für Terra- und Fantom-basierte Produkte. Nur Fonds, die auf dem FTX-Token basieren, verzeichneten mit 38 Millionen US-Dollar messbare Zuflüsse, berichtete CoinShares.

Geografisch waren die Dinge gleichmäßig verteilt, wobei Amerika 41 % und Europa 59 % der Abflüsse ausmachte. Die ProShares-Gruppe verlor mit 91 Millionen US-Dollar am meisten, während die ETH Group und 21Shares 35,5 Millionen US-Dollar bzw. 32,5 Millionen US-Dollar verloren. Purpose widersetzte sich dem Trend mit einem Zufluss von 54,7 Millionen US-Dollar.

Die gesamten Mittelzuflüsse seit Jahresbeginn sind immer noch im positiven Bereich, aber mit 270 Millionen US-Dollar durch die aktuelle Stimmung schwindet diese Zahl. CoinShares selbst verzeichnete im ersten Quartal einen Rückgang der Gesamteinnahmen um 42 %.

Kryptomärkte fallen weiter

Laut CoinGecko ist die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung auf den niedrigsten Stand seit Mitte März gefallen. Die große Zahl liegt derzeit bei 1,81 Billionen US-Dollar, nachdem sie in den letzten 24 Stunden weitere 1,2 % verloren hat.

Bitcoin fiel heute früher unter 38.000 $, nachdem es einen ähnlichen Prozentsatz verloren hatte, und Ethereum liegt jetzt knapp unter 2.800 $, nachdem er an diesem Tag 1,8 % verloren hatte. Alle Altcoins in den Top 20 sind zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels im Minus, mit Ausnahme von NEAR, das an diesem Tag um 2,7 % gestiegen ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)