CoinFontKrypto NewsTether

IWF warnt: Rezession wird Krypto nach unten ziehen und Stablecoin-Chaos auslösen: Bericht

Ein Beamter des Internationalen Währungsfonds (IWF) sagt, dass es in naher Zukunft zu weiteren Einbrüchen sowohl an den Aktien- als auch an den Kryptomärkten kommen könnte.
In einem neuen Interview mit Yahoo Finance sagte Tobias Adrian, Direktor für Geld- und Kapitalmärkte beim IWF, dass vor allem der Stablecoin-Sektor in einem solchen Abschwung anfällig sein könnte.

“Wir könnten weitere Ausverkäufe sehen, sowohl bei Kryptowährungen als auch bei risikoreichen Vermögenswerten wie Aktien… Es könnte zu weiteren Ausfällen bei einigen der coin Angebote geben – insbesondere bei einigen der algorithmischen Stablecoins, die am stärksten betroffen waren, und es gibt andere, die scheitern könnten.”

Adrian ist nicht nur über algorithmische Stablecoins besorgt. Der IWF-Beamte erwähnte ausdrücklich Tether (USDT), den größten Stablecoin nach Marktkapitalisierung, als einen Vermögenswert, der großen Stresstests ausgesetzt sein könnte.

“Es gibt dort eine gewisse Anfälligkeit, weil sie nicht eins zu eins gesichert sind… [Some fiat-backed stablecoins] durch etwas risikoreiche Vermögenswerte gedeckt sind… es ist sicherlich eine Schwachstelle, dass einige der Stablecoins nicht vollständig durch bargeldähnliche Vermögenswerte gedeckt sind.”

Adrian sagt, dass Stablecoins, die zu 100 % durch Bargeld gedeckt sind, weniger anfällig für eine solche Situation wären.

Der IWF-Direktor sagt auch, dass eine der Hauptprioritäten für die Behörden darin bestehen sollte, die wichtigsten Engpässe der Branche wie Geldbörsen und Börsen zu regulieren.

“Es gibt 40.000 Münzen da draußen. Die Münzen selbst zu regulieren, wird schwierig sein, aber die Zugangspunkte wie Börsen und Wallet-Anbieter zu regulieren, um in diese Münzen zu investieren, das ist etwas sehr Konkretes und sehr Machbares.”


Featured Image: Shutterstock/Naeblys/Salamahin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.