Krypto NewsLinkStrong

Kitsumon bringt NFT Breeding Gameplay auf den Markt

London, Vereinigtes Königreich, 23. September 2022, Kettendraht

Kitsumon hat den Start seines Breeding Mainnet angekündigt, was die erheblichen Fortschritte des Spielprojekts seit seiner Testnet-Ankündigung am 14. Juni 2022 zeigt, und Hunderte von Benutzern, die diesen Gameplay-Aspekt auch innerhalb dieses Zeitraums testen, der jetzt verfügbar ist .

Das Breeding Mainnet bietet Spielern die volle Möglichkeit, „Hybrid Kitsus“ zu erstellen, bei denen es sich um die Kombination von zwei Kitsu-Kreaturen-NFTs handelt. Die erzeugten Nachkommen erben genetische Elemente durch die digitale DNA-Technologie, die über 17 Billionen mögliche Ergebnisse liefert.

Spieler können Ei-NFTs über den integrierten Marktplatz von Kitsumon in die Finger bekommen und diese Eier über KitsuDex in Kitsu-NFTs ausbrüten. Wenn Spieler Infinity-Tränke besitzen, können sie diese Verbrauchsmaterialien verwenden, um durch Züchtung ein Hybrid-Kitsu zu erschaffen, das über die entsprechende Tränkeseite erworben werden kann .

Die Schaffung von Kitsus fördert auch Kämpfe innerhalb des späteren MOBA sowie mehr Spielerengagement und Umsatzgenerierung für die Benutzer. Die Zucht fördert auch „Bloodline Royalties“, ein Lizenzgebühren-Belohnungssystem, das von ihren Schöpfern in die DNA aller Kitsus eingebaut wurde. Wenn ein Kitsu erstellt wird, wird es mit bis zu drei Erstelleradressen bedruckt und formuliert ein Mikro-Ökosystem mit Einkommensmöglichkeiten.

Spieler können auch ihren eigenen Empfehlungscode über das neue Spielerbelohnungs-Dashboard generieren, wo sie Bonusbelohnungen für jeden erhalten können, der Tränke über ihren einzigartigen Link erhält. Tränke sind eine wesentliche Komponente für die Fortpflanzung. Für weitere Details drücken Sie bitte hier.

Spieler können jetzt auf das Breeding-Gameplay zugreifen, sobald sie ihre Brieftasche über das neue verbunden haben Kitsumon-Zuchtseite. Ein umfangreicher Leitfaden zur Zucht kann auch sein hier gefunden

CEO von Kitsumon, James Kirkby, sagte dazu:

„Es waren ein paar Mega-Monate kontinuierlicher harter Arbeit und Entwicklung durch das gesamte Kitsumon-Team. Wir haben natürlich den gesamten Crypto-Markt in einem Bärenzyklus gesehen, und dies war eine einzigartige Gelegenheit, die Dinge im Hintergrund zu optimieren und auf ein neues Niveau zu heben. Wir sind stolz auf die erstaunlichen Errungenschaften in diesem Jahr und erfüllen jetzt mit der Hinzufügung eines massiven Gameplay-Features wie Breeding Going Live nicht nur einen Meilenstein, sondern auch unser kontinuierliches Versprechen an unsere Fans und Benutzer, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und aufregende Gameplay-Aspekte hervorzubringen zu unserem Spiel“.

Spieler können hier Tränke erhalten.

Über Kitsumon

Kitsumon ist ein NFT-Spiel über das Sammeln, Züchten und Pflegen entzückender Kitsu-Haustiere. Von spielerischen Berufen wie Landwirtschaft, Fischen, Kochen und einem tiefgehenden NFT-Zuchtsystem bis hin zu MOBA-PvP-Modi und Landerwerb.

Um mehr über Kitsumon zu erfahren, folgen Sie bitte diesen Plattformen und halten Sie sich auf dem Laufenden:
DISCORD – TWITTER – YOUTUBE – TELEGRAMM

Kontakte

Marketingleiter, Simon Buckingham, Kitsumon, [email protected]

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.