Krypto News

Krypto-Analyst sagt voraus: Bitcoin könnte 330.000 $ übertreffen

Analyse: Krypto-Analyst sagt Bitcoin könnte $330.000 überschreiten

Eine mögliche Preissteigerung

In einer Analyse, die auf Tradingview veröffentlicht wurde, stellt der Krypto-Analyst Tradingshot die These auf, dass Bitcoin die Schwelle von $330.000 überschreiten könnte. Seiner Meinung nach könnte der kommende Zyklus aufgrund von historischen Musterveränderungen und der Theorie der abnehmenden Erträge (TODR) von den traditionellen Mustern geringerer Erträge abweichen.

Die Reise von Bitcoin zu einem möglichen Meilenstein

Der Analyst verwendet eine Kombination von historischen Musterveränderungen und der Theorie der abnehmenden Erträge, um seine Prognose zu stützen. Er argumentiert, dass Bitcoin in Zukunft eine bemerkenswerte Preissteigerung erleben könnte, die über die bisherigen Trends hinausgeht.

Fazit

Die Analyse des Krypto-Analysten Tradingshot legt nahe, dass Bitcoin möglicherweise einen bedeutenden Meilenstein von $330.000 überschreiten könnte. Diese Prognose basiert auf der Annahme, dass der kommende Zyklus von den bisherigen Mustern abweichen und höhere Renditen bieten wird. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich diese Prognose bewahrheitet und wie sich der Kryptomarkt in den kommenden Monaten entwickeln wird.

Siehe auch  Der Bitcoin-Verkauf der Bundesregierung: Auswirkungen auf den Markt und Potenzial von Pepe Unchained

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.