Ethereum NewsFontKrypto News

Laut CEO Brian Armstrong gab Coinbase den Strafverfolgungsbehörden einen Hinweis auf eine Führungskraft, die des Krypto-Insiderhandels verdächtigt wird

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, sagte, die Börse habe die Behörden über ein mutmaßliches Insider-Tipp-Programm informiert, an dem ein ehemaliger Mitarbeiter beteiligt war.
Anklageaufzeichnungen zeigen, dass der ehemalige Produktmanager von Coinbase, Ishan Wahi, seinen Bruder Nikhil Wahi und seinen Freund Sameer Ramani über die bevorstehenden öffentlichen Notierungsankündigungen des Unternehmens informierte, die Informationen über neue Krypto-Assets enthalten, die die Plattform unterstützen wird.

Coinbase hält diese Informationen vertraulich, da der Marktwert von Token tendenziell steigt, sobald die Börse ihre Notierung bekannt gibt. Armstrong sagt, das Unternehmen habe sofort eine Untersuchung eingeleitet, nachdem es Informationen über das Programm erhalten habe.

„Im April erhielten wir kurz vor der Notierung auf Coinbase Informationen über ein mögliches Frontrunning von Vermögenswerten. Wir haben diesbezüglich umgehend eine Untersuchung eingeleitet.

Als Ergebnis unserer Untersuchung haben wir 3 Verdächtige identifiziert und diese Informationen den Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung gestellt. Eine Person war ein Mitarbeiter von Coinbase, dem wir gekündigt haben. Heute, den [Department of Justice] hat diesen ehemaligen Mitarbeiter und die beiden anderen Personen wegen dieses missbräuchlichen Verhaltens strafrechtlich angeklagt.“

Die US Securities and Exchange Commission (SEC), die die Beschwerde eingereicht hat, sagt, dass Wahi von Juni 2021 bis April 2022 seinen Bruder und Freund wiederholt über die bevorstehenden Token-Listings von Coinbase informiert habe. Nikhil Wahi und Ramani kauften angeblich mindestens 25 Krypto-Assets und verkauften sie nach den Ankündigungen mit Gewinn.

Die Täter richteten dann Konten bei zentralen Börsen unter Verwendung der Namen anderer Personen ein und bewegten Gelder unter Verwendung unterschiedlicher anonymer Namen Ethereum (ETH)-Wallets ohne vorherige Transaktionsgeschichte, um ihre Beteiligung an dem Programm zu verbergen, das mindestens 1,5 Millionen US-Dollar an Gewinn generierte.

Siehe auch  Aus diesem Grund ist der Frax Finance (FXS)-Token heute in die Höhe geschossen

Das Justizministerium sagt, dass die Wahi-Brüder und Ramani wegen Verschwörung zum Drahtbetrug und Drahtbetrug im Zusammenhang mit einem Schema zur Begehung von Krypto-Insiderhandel angeklagt werden.

Beitragsbild: Shutterstock/Ralf Jürgen Kraft

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.