Krypto News

LINK bewegt sich auf 3-Monats-Höchststand, während DOGE auf 10-Tages-Tief fällt – Marktaktualisierungen

Chainlink stieg während der Sitzung am Donnerstag auf ein Dreimonatshoch, obwohl eine rote Welle durch die Kryptowährungsmärkte fegte. Der heutige Anstieg kam, als der Token über ein wichtiges Widerstandsniveau ausbrach. Dogecoin hingegen wurde Opfer des heutigen Ausverkaufs am Markt und fiel dabei auf ein Zehn-Tages-Tief.

Chainlink (VERKNÜPFUNG)

Chainlink (LINK) raste früher am Tag auf ein Dreimonatshoch, als die Kurse über ein wichtiges Widerstandsniveau ausbrachen.

LINK/USD erreichte während der Sitzung am Donnerstag einen Höchststand von 7,75 $, der auf einen Tiefststand von 6,91 $ am Vortag folgt.

Infolge des heutigen Anstiegs sprang LINK auf seinen stärksten Punkt seit dem 8. November, als der Token bei einem Höchststand von 9,48 $ gehandelt wurde.

LINK/USD – Tageschart

Betrachtet man das Diagramm, so fand die Rallye am Donnerstag statt, als die Bullen eine Obergrenze bei 7,55 $ durchbrachen.

Der 14-tägige Relative-Stärke-Index (RSI) brach ebenfalls über einen eigenen Widerstand bei 59,00 aus und verfolgt derzeit 61,58.

Sollte sich die Dynamik in diese Richtung fortsetzen, werden Händler wahrscheinlich versuchen, Gewinne näher an der 64,00-Marke des RSI-Indikators mitzunehmen.

Dogecoins (DOGE)

Während LINK ein Mehrmonatshoch erreichte, fiel Dogecoin (DOGE) der heutigen kryptoroten Welle zum Opfer, wobei die Preise um fast 5 % fielen.

Nach einem Hoch von 0,09226 $ am Mittwoch, das Meme coin rutschte heute auf ein Intraday-Tief von 0,08635 $.

Dies führte dazu, dass DOGE seinen schwächsten Punkt seit dem 30. Januar erreichte und sich dabei einer jüngsten Preisuntergrenze näherte.

DOGE/USD – Tagesdiagramm

Der oben erwähnte Unterstützungspunkt liegt bei der Marke von 0,0850 $, die sich seit Mitte Januar größtenteils gehalten hat.

Während die Preisuntergrenze versuchte, sich zu stabilisieren, brach die Unterstützung von 53,00 auf dem RSI-Indikator ein, wobei der Index nun bei 50,00 nachläuft.

Siehe auch  Robinhood kauft Europäische Kryptobörse Bitstamp für US$200M: Expansion und Regulierung im Fokus

Trotzdem haben sich die Bullen dazu bewegt, diesen Rückgang zu kaufen, wobei die allgemeine Marktdynamik immer noch leicht zinsbullisch ist, wie an den gleitenden Durchschnitten zu sehen ist.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Preisanalyse-Updates an Ihren Posteingang zu erhalten:

Könnte Dogecoin im Laufe der Woche höher steigen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Eliman Damell

Eliman bringt einen eklektischen Standpunkt in die Marktanalyse ein. Zuvor war er Brokerage Director und Online-Trading-Ausbilder. Derzeit fungiert er als Kommentator für verschiedene Anlageklassen, darunter Krypto, Aktien und Devisen, und ist gleichzeitig Gründer eines Startups.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.