Bitcoin NewsKrypto News

Luna Foundation Guard kaufte weitere Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden Dollar

Die in Singapur ansässige Luna Foundation Guard (LFG) tätigte einen weiteren Bitcoin-Kauf von Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar für ihre UST-Stablecoin-Reserve.

  • Entsprechend CNBC Am Donnerstag (5. Mai 2022) sammelte LFG die Mittel durch einen außerbörslichen (OTC) Swap im Wert von 1 Milliarde US-Dollar mit dem Kryptowährungsmakler Genesis und einen Bitcoin-Kauf im Wert von 500 Millionen US-Dollar vom Hedgefonds-Manager Three Arrows Capital.
  • Im April kaufte LFG BTC im Wert von 100 Millionen Dollar. Nach dem jüngsten Kauf hält die algorithmische Stablecoin-Reserve der UST nun Bitcoin im Wert von rund 3,5 Milliarden US-Dollar und gehört damit zu den Top 10 der BTC-Inhaber weltweit.
  • Der Mitbegründer und CEO von Terraform Labs, Do Kwon, kündigte bereits im März Pläne an, BTC im Wert von 10 Milliarden Dollar als Sicherheit für UST aufzubringen. Do Kwon hofft, dieses Ziel bis Ende des dritten Quartals 2022 zu erreichen.
  • Laut einer Aussage von Do Kwon:

„Zum ersten Mal sehen Sie eine gekoppelte Währung, die versucht, den Bitcoin-Standard einzuhalten. Es geht eine starke richtungsweisende Wette ein, dass es ein Erfolgsrezept sein wird, viele dieser Devisenreserven in Form einer digitalen einheimischen Währung zu halten.“

Siehe auch  Kryptomarkt Analyse: Bitcoin Widerstand bei $70.000 USD und Ethereum Rückgang von 3,3%

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.