Krypto News

Mercedes F1-Team bewertet FTX-Sponsoring, Branding bleibt vorerst

SAO PAULO (Reuters) – Das Mercedes-Formel-1-Team sagte am Donnerstag, dass es beim Großen Preis von Sao Paulo in Brasilien an diesem Wochenende das Branding der angeschlagenen Kryptowährungsbörse FTX auf seinen Autos belassen werde, während es die Entwicklungen beobachte.

FTX, eine der größten Krypto-Börsen der Welt, wurde von einem Ansturm von Kundenabhebungen heimgesucht und bemüht sich, etwa 9,4 Milliarden US-Dollar von Investoren und Konkurrenten aufzubringen, teilte eine Quelle am Donnerstag mit.

Mercedes, der damalige amtierende Formel-1-Meister, unterzeichnete im September 2021 einen Sponsorenvertrag mit FTX.

Ein Teamsprecher sagte, man bewerte die Situation und das Branding werde vorerst auf den Rennwagen des siebenfachen Weltmeisters Lewis Hamilton und seines Landsmanns George Russell bleiben.

Das Rennen am Wochenende in Interlagos ist der vorletzte Saisonlauf, der am 20. November in Abu Dhabi endet.

(Berichterstattung von Alan Baldwin in London, Redaktion von Ed Osmond)

Siehe auch  Krypto hat für die meisten Privatbanken keine Priorität, so die FED-Umfrage

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.