Krypto News

Nationalbank von Georgien wählt Ripple als Technologiepartner für CBDC-Pilotprojekt aus.

Ripple unterstützt Nationalbank von Georgien bei CBDC-Projekt

Die Nationalbank von Georgien hat angekündigt, dass sie Ripple, das Kryptowährungsunternehmen, als alleinigen Technologiepartner für ihr Projekt zur Einführung einer Zentralbank-Digitalwährung (CBDC) namens digital GEL engagiert hat. Ripples CBDC-Lösung wurde aus neun ausgewählten Unternehmen ausgewählt, die sich um Georgiens CBDC-Pilotprojekt beworben hatten.

Ripple vereinbart Partnerschaft mit Nationalbank von Georgien für CBDC

Ripple, ein Unternehmen für Kryptowährungs-Zahlungstechnologie, wird der georgischen Regierung dabei helfen, ihr Projekt zur Einführung einer Zentralbank-Digitalwährung (CBDC) zu entwickeln. Laut einer offiziellen Pressemitteilung wurde das Unternehmen als einziger Technologiepartner für den bevorstehenden CBDC-Piloten in Georgien, dem digitalen GEL, ausgewählt.

Das Unternehmen wurde aus neun vorausgewählten Optionen ausgewählt, die ebenfalls Ausführungspläne vorlegen und ihre Lösungen in einem zweiphasigen Auswahlverfahren unter Aufsicht interner und externer Experten der Nationalbank von Georgien vorzeigen mussten.

Natia Turnava, geschäftsführende Gouverneurin der Nationalbank von Georgien, erläuterte die Gründe für die Auswahl von Ripple. Sie sagte:

Das Komitee hat sich aufgrund von Ripples technischer Exzellenz und der Expertise seines Teams für Ripple entschieden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ripple und sind allen anderen teilnehmenden Unternehmen für ihr Interesse und ihre Anstrengungen im Auswahlprozess dankbar.

James Wallis, Vizepräsident für Zentralbank-Engagements bei Ripple, erklärte:

Durch die Nutzung der Ripple CBDC-Plattform wird dieser Pilot den Weg für transformative Fortschritte bei der Nutzung der Blockchain-Technologie im öffentlichen Sektor ebnen. Unsere Partnerschaft mit NBG zeigt unser Engagement für Innovation und Effizienz.

Die Bank gab bekannt, dass sie nun einen gemeinsamen Projektumsetzungs- und schrittweisen Einführungsplan für den Piloten mit Ripple ausarbeiten wird.

Siehe auch  Torrevieja wird die erste krypto-freundliche Stadt in Spanien

Ripple's Erfahrung im Bereich CBDC

Ripple arbeitet daran, ein bedeutender Anbieter von CBDC-Lösungen für Länder zu werden, die derzeit die Einführung einer CBDC prüfen. Im Mai hat das Unternehmen seine eigene Lösung für die Ausgabe von Stablecoins und CBDCs eingeführt und damit ein Instrument zur Vereinfachung der Ausgabe und Verwaltung solcher Instrumente für seine Kunden angeboten.

Mehrere Länder haben Ripple bereits als Partner für ihre eigenen CBDC-Projekte ausgewählt. Palau hat im September die erste Phase seines nationalen Stablecoin-Programms abgeschlossen, bei dem Ripples Technologie verwendet wurde. Montenegro hat ebenfalls eine Vereinbarung mit dem Unternehmen zur Entwicklung einer nationalen digitalen Währungsstrategie und eines anschließenden Pilotprojekts unterzeichnet, und Ripple gibt an, Gespräche mit 20 weiteren Ländern zu führen.

Was denken Sie über Ripples Beteiligung am georgischen digitalen GEL-Projekt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.