Krypto News

Neuer FTX-Chef sagt, bankrotte Krypto-Börse könnte neu starten – WSJ

(Reuters) – Die bankrotte Krypto-Börse FTX prüft die Möglichkeit, ihr Geschäft wiederzubeleben, sagte Chief Executive Officer John Ray am Donnerstag dem Wall Street Journal.

Ray, der im November die Zügel übernommen hat, hat eine Task Force eingerichtet, um den Neustart von FTX.com, der wichtigsten internationalen Börse des Unternehmens, zu untersuchen, sagte er in einem Interview mit dem WSJ.

Der CEO sagte dem Journal auch, dass er prüfen werde, ob die Wiederbelebung der internationalen Börse von FTX den Kunden des Unternehmens mehr Wert einbringen würde, als sein Team durch die einfache Liquidation von Vermögenswerten oder den Verkauf der Plattform erzielen könnte.

Der native FTT-Token von FTX stieg nach dem Bericht um fast 30 %.

„Ich bin froh, dass Mr. Ray endlich Lippenbekenntnisse dazu ablegt, die Börse wieder einzuschalten, nachdem er monatelang solche Bemühungen zerschlagen hat!“ sagte FTX-Gründer und ehemaliger CEO Sam Bankman-Fried in einem Tweet.

„Ich warte immer noch darauf, dass er endlich zugibt, dass FTX US solvent ist, und den Kunden ihr Geld zurückgibt“, fügte Bankman-Fried hinzu.

Ein gesetzlicher Vertreter von FTX antwortete nicht sofort auf eine Anfrage von Reuters nach einer Stellungnahme.

Bankman-Fried wurde beschuldigt, den Kunden der Börse Milliarden von Dollar gestohlen zu haben, um die Schulden seines Krypto-Hedgefonds Alameda Research zu begleichen. Er hat sich der Betrugsvorwürfe nicht schuldig bekannt.

Die Zukunft der Kundengelder bleibt jedoch unklar. Anfang dieser Woche sagte FTX in einem Bericht an die Gläubiger, dass Hacker seit seiner Insolvenz im November etwa 415 Millionen Dollar an Krypto von seinen internationalen und US-Börsen gestohlen haben.

Siehe auch  Bitpanda und Leadblock Partners starten 50-Millionen-Euro-Fonds

(Berichterstattung von Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Shailesh Kuber und Anil D'Silva)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.