Krypto News

Offizielle salvadorianische Krypto-Wallet Chivo weist angebliches Hacking-Ereignis zurück.

Der offizielle Kryptowährungs-Wallet Chivo El Salvadors hat einen mutmaßlichen Hack des Quellcodes seiner Software und der Daten von über 5 Millionen Benutzern, die mit den KYC-Verfahren des Wallets verbunden sind, abgestritten. Laut Chivo sind die Daten der Salvadorianer geschützt, und die Sicherheit ihrer Daten wurde niemals verletzt. Chivo betonte, dass die Behauptungen über einen Hack unbegründet seien und versicherte den Benutzern, dass ihre persönlichen Informationen sicher sind. Der Vorfall hat jedoch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Kryptowährungs-Wallets und der damit verbundenen persönlichen Daten aufgeworfen. Es bleibt abzuwarten, wie die Behörden von El Salvador auf diese Vorwürfe reagieren und welche Maßnahmen ergriffen werden, um die Integrität des Chivo-Wallets zu gewährleisten.

Siehe auch  Wall-Street-Experte sagt, die 100-Dollar-XRP-Preisprognose sei abgelaufen. Was bedeutet das?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.