Krypto News

Ökonom Peter Schiff: Vollständige Trennung der US-chinesischen Wirtschaften wäre “eine Katastrophe für Amerika”

Economist Peter Schiff: Die vollständige Trennung der US- und chinesischen Wirtschaften wäre eine Katastrophe für Amerika

Peter Schiff über die Entkoppelung von USA und China

Economist und Gold-Fan Peter Schiff teilte seine Gedanken zur US-Wirtschaft und den schwerwiegenden Konsequenzen einer Entkopplung der USA von China in mehreren Posts auf der Social-Media-Plattform X am Freitag.

Peter Schiffs Warnung vor der US-China-Entkopplung

Schiff warnte davor, dass eine vollständige Trennung der chinesischen und amerikanischen Wirtschaften “eine Katastrophe für Amerika, aber ein Segen für China” wäre. Er erklärte: “Die Amerikaner wären mit weniger Waren und höheren Preisen gestraft, während die Chinesen mit mehr Waren und niedrigeren Preisen belohnt würden.”

Kommentierend zu den Äußerungen von Finanzministerin Janet Yellen, in denen sie erklärte, dass eine “vollständige Trennung” der US- und chinesischen Wirtschaften “wirtschaftlich katastrophal” für beide Länder sowie für die Welt wäre, argumentierte Schiff:

“Janet Yellen hat nur zur Hälfte recht. Eine vollständige Trennung der chinesischen und amerikanischen Wirtschaften wäre eine Katastrophe für Amerika, aber ein Segen für China.”

“Wir können keine Waren herstellen, das ist das Problem. Alles, was China tun muss, ist das zu konsumieren, was sie herstellen. Das ist einfach.”

Yellens Äußerungen wurden am Donnerstag während eines bilateralen Treffens mit Chinas Vizepremierminister He Lifeng gemacht. Sie betonte, dass “die Vereinigten Staaten kein Interesse daran haben, sich von China zu entkoppeln” und erklärte: “Wir streben eine gesunde wirtschaftliche Beziehung zu China an, die im Laufe der Zeit beiden Ländern zugutekommt. Wenn wir Bedenken hinsichtlich bestimmter wirtschaftlicher Praktiken haben, wie solcher, die es amerikanischen Unternehmen und Arbeitnehmern verwehren, auf gleicher Augenhöhe zu konkurrieren, werden wir diese direkt kommunizieren.”

Siehe auch  Japaner verabschieden sich von 3 weiteren Pandas, die nach China zurückkehren

Auch in der Vergangenheit schlug Schiff Alarm wegen der schädlichen Auswirkungen einer Entkopplung der USA von China. “Wir können es uns nicht leisten, uns zu entkoppeln, denn man muss erkennen, dass China sowohl unser größter Lieferant als auch unser größter Geldgeber ist. Die Chinesen leihen uns das Geld, um die Dinge zu kaufen, die sie produzieren, die wir nicht können, und unser gesamter Lebensstandard beruht auf der Unterstützung durch China”, sagte der Gold-Fan im September.

Schiff warnt auch regelmäßig vor dem Zusammenbruch der US-Wirtschaft und des Dollars. “Wir stehen kurz vor einem Zusammenbruch der Staatsanleihen”, warnte er letzten Monat. “Der Dollar wird absacken und die US-Wirtschaft sowie den amerikanischen Lebensstandard mit sich reißen.” Er sagte auch eine tiefe Rezession, eine inflationsbedingte Depression und den Zusammenbruch der Nachfrage nach USD vorher. Im September warnte er vor dem größten Crash am Anleihenmarkt und einer “beispiellosen” Finanzkrise.

Stimmen Sie Peter Schiff zu, dass die Entkopplung der USA von China eine Katastrophe für Amerika, aber ein Segen für China wäre? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.