GasKrypto News

PayPal-Aktien fallen nach Kürzung der Prognose und warnen vor einer Verlangsamung der Ausgaben

Von Manya Saini und Niket Nishant

(Reuters) – Die Aktien von PayPal Holdings fielen am Freitag im Morgenhandel um fast 6 %, nachdem das Schwergewicht für digitale Zahlungen seine Jahresumsatzprognose gesenkt und vor einem düsteren Weihnachtsquartal gewarnt hatte, da die Verbraucher ihre diskretionären Ausgaben einschränken würden.

Die jahrzehntelange Inflation hat die Kaufkraft der Verbraucher beeinträchtigt, die zudem mit einer drohenden Rezession zu kämpfen haben.

„Die Verbraucher haben von teuren High-End-Marken zu erschwinglicheren Marken gewechselt und gleichzeitig mehr für nicht diskretionäre Produkte ausgegeben“, sagte Moshe Katri, Analyst bei Wedbush, gegenüber Reuters.

Laut PayPal haben Haushalte mit niedrigem und mittlerem Einkommen begonnen, nicht unbedingt notwendige Ausgaben zu reduzieren, da sie mit höheren Preisen für Lebensmittel, Energie und Gas zu kämpfen haben.

Die vorsichtigen Kommentare des Unternehmens deuten auf sein höheres Engagement und seine Sensibilität für diskretionäre Ausgaben hin, sagte Katri.

„Angesichts eines herausfordernden Makroumfelds, nachlassender E-Commerce-Trends und einer unvorhersehbaren Weihnachtseinkaufssaison sind wir in unserem Umsatzleitfaden für das vierte Quartal angemessen vorsichtig“, sagte Chief Executive Daniel Schulman in einem Gespräch mit Analysten.

Das in San Jose, Kalifornien, ansässige Unternehmen senkte am Donnerstag seine bereinigten Umsatzwachstumsprognosen für 2022 von zuvor prognostizierten 11 % auf 10 % und prognostizierte gleichzeitig ein düsteres E-Commerce-Wachstum im vierten Quartal.

Dies stand im Einklang mit dem Kommentar der National Retail Federation (NRF), die Anfang dieser Woche prognostizierte, dass die Feiertagsumsätze, einschließlich E-Commerce, in diesem Jahr langsamer wachsen werden, selbst wenn Einzelhändler hohe Rabatte anbieten, um Käufer anzuziehen und überschüssige Bestände abzubauen .

„Der E-Commerce befindet sich weiterhin in einem prekären Bereich mit sich im Laufe des Quartals verschlechternden Trends und einem unsicheren Hintergrund, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich im nächsten Jahr nicht viel bessert“, schrieben die Analysten von KBW in einer Notiz und senkten das Kursziel für die Aktie von 115 auf 95 USD .

Siehe auch  'Ganz schön offensichtlich' Ethereum (ETH) ist ein Wertpapier, sagt Milliardärs-CEO Michael Saylor – Hier ist der Grund

US-Weihnachtsverkäufe für 2022 werden sich voraussichtlich verlangsamen –

Mindestens 11 andere Brokerhäuser, darunter JP Morgan, Wedbush und Jefferies, senkten ihre Kursziele nach den Ergebnissen.

(Berichterstattung von Manya Saini und Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Vinay Dwivedi)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.