Krypto News

Polygon veröffentlicht SDK Eyeing “Multi-Chain Future”

Die zentralen Thesen

  • Das Polygon-Team hat sein lang erwartetes Software Development Kit (SDK) auf den Markt gebracht.
  • Mit dem Polygon SDK können Entwickler ihre eigenen EVM-kompatiblen Blockchains im Netzwerk bereitstellen.
  • Der Start treibt Polygons Vision voran, ein mehrkettiges Ökosystem für Ethereum zu schaffen.

Polygon, eine Skalierungs- und Infrastrukturentwicklung auf Ethereum, hat die erste Version seiner mit Spannung erwarteten Version veröffentlicht Polygon Software Development Kit (SDK).

Polygon SDK wird live geschaltet

Polygon hat sein Software Development Kit (SDK) veröffentlicht.

Das SDK besteht aus einer Reihe steckbarer Module, mit denen Entwickler schnell Ethereum-kompatible Ketten bereitstellen können.

Früher als Matic bekannt, betreibt Polygon ein skalierbares Netzwerk, das vollständig mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel ist. Es fungiert als Ethereum-Commit-Kette und verarbeitet Transaktionen mit einer höheren Geschwindigkeit und geringeren Kosten als das Ethereum-Mainnet.

Über das SDK-Update sagte Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon:

“Die Veröffentlichung von Polygon SDK ist eine wichtige Ergänzung zu einer der aufregendsten Perioden in der Geschichte von Ethereum.”

Mit der ersten Version des SDK können Entwickler eigenständige Sidechains mit unabhängigen Validatoren und Sicherheit bereitstellen. Die eigenständigen Ketten werden in die Matic Proof-of-Stake-Kette eingesteckt und sind über das Internet interoperabel mit Ethereum Matic Bridge.

In zukünftigen Updates wird das SDK Layer 2-Ketten unterstützen, die aus Sicherheitsgründen von Ethereum abhängig sind. Layer-2-Ketten können Skalierungstechnologien wie Optimistic Rollups, zk-Rollups und Plasma nutzen.

SDK-Benutzer haben die Wahl zwischen einer eigenständigen oder einer gesicherten Kette. Laut Polygon ist die eigenständige Option möglicherweise für Projekte mit großen Communitys vorzuziehen, in denen sichere Validierungsnetzwerke ausgeführt werden können. Auf der anderen Seite möchten kleinere Projekte möglicherweise eng mit dem Sicherheitsmodell von Ethereum verbunden bleiben.

Die Einführung des SDK wird einem der am schnellsten wachsenden Ökosysteme von Crypto einen weiteren Mehrwert verleihen. Polygon hat ungefähr 1 Million eindeutige Benutzer in mehr als 350 dezentralen Anwendungen. Das neueste Update treibt Polygons Vision voran, ein mehrkettiges Ökosystem für Ethereum zu schaffen.

Laut Team gibt es auch Pläne, Polygonketten die Möglichkeit zu geben, miteinander zu interagieren und ein Netzwerk zu schaffen, das das Team als „Polkadot auf Ethereum“ bezeichnet (im Gegensatz zu Ethereum verwendet Polkadot Fallschirme, die mit einer Relaiskette verbunden sind). .

Nailwal bestätigte, dass Polygon hofft, Ethereum mit anderen Ketten interoperabel zu machen. Er sagte:

„Mit fortschrittlichen Layer 2-Lösungen, Ethereum 2.0, die jetzt oder in Kürze online gehen, ist die Notwendigkeit eines umfassenden Interoperabilitäts-Frameworks größer als je zuvor. Mit dem Polygon SDK lösen wir dringende Anforderungen für die mehrkettige Zukunft von Ethereum, einschließlich der einfachen Bereitstellung und der Kommunikation zwischen L2. “

Polygon ist in den letzten Quartalen explosionsartig gewachsen. Führende DeFi-Projekte wie Aave, SushiSwap, Curve, 1inch Network und andere wurden in den letzten Monaten im Netzwerk gestartet und haben Milliarden von Dollar an Liquidität in das Netzwerk gebracht. In den letzten Wochen ist die Ertragslandwirtschaft auf Polygon bei DeFi-Benutzern beliebt geworden, die ihre Krypto-Assets einsetzen möchten.

Das Polygon SDK unterstützt steckbare Konsensalgorithmen, die auf den Anforderungen der Entwickler basieren. Derzeit unterstützt es das Proof-of-Work-System von Ethereum. Clique PoA, und IBFT. In Zukunft plant das Team, andere weit verbreitete Algorithmen wie z Heißes Zeug und Zarte Minze.

Mit der Zunahme der Aktivität, die Polygon in letzter Zeit verzeichnet hat, ist auch der MATIC-Token stark angestiegen. Es erholte sich schnell vom Krypto-Crash vom letzten Wochenende und notierte heute bei 2,23 USD. Mit einer Marktkapitalisierung von 13,66 Milliarden US-Dollar ist Polygon derzeit das zwölftgrößte Kryptowährungsprojekt.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf coinlist.me.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications