Krypto News

Privatanleger nehmen Aktien und Anleihen als geheimnisvoller wahr als Krypto – Umfrage

Von Medha Singh

(Reuters) – Kleinanleger halten etablierte Aktien- und Anleihemärkte für geheimnisvoller als die wilde Welt der Kryptowährungen, wie eine Umfrage des Weltwirtschaftsforums (WEF) am Donnerstag ergab.

Die privat finanzierte WEF-Umfrage in Zusammenarbeit mit BNY Mellon und Accenture zeigte, dass 29 % der Anleger angaben, den aufstrebenden Kryptowährungsmarkt nicht zu verstehen, während fast 40 % der Anleger angaben, Aktien oder Anleihen nicht zu verstehen.

Die Umfrage ergab auch, dass 70 % der Privatanleger unter 45 Jahre alt waren.

„Da die weltweite Akzeptanz und das Handelsvolumen von Krypto in den letzten Jahren erheblich gestiegen sind, hat es viel Aufsehen darüber gegeben, was wahrscheinlich das Produktbewusstsein der Anleger beeinflusst“, sagte Meagan Andrews, Investment Lead beim WEF.

„Eine geringere Berichterstattung über traditionellere Produkte wie Aktien und Anleihen kann auch den gegenteiligen Effekt auf die Bekanntheit haben.“

Laut der Datenplattform CoinMarketCap.com ist der Marktwert der Kryptowährung im vergangenen Jahr auf bis zu 3 Billionen US-Dollar gestiegen, hat aber angesichts der steigenden Inflation und der sich verschärfenden Finanzbedingungen fast zwei Drittel seines Wertes verloren.

Der Höhepunkt des Kryptomarktes war jedoch im Vergleich zum globalen Aktienmarkt von 124,4 Billionen US-Dollar und dem noch größeren Anleihenmarkt von 126,9 Billionen US-Dollar im Jahr 2021 winzig, so die Securities Industry and Financial Markets Association.

Die Umfrage kommt, da Kleinanleger zu einer ernst zu nehmenden Kraft werden, nachdem sie sich letztes Jahr in Social-Media-Foren zusammengeschlossen haben, um atemberaubende Rallyes bei GameStop anzutreiben und bärische Hedgefonds zu quetschen.

Eine im Mai veröffentlichte Umfrage von Gallup ergab, dass 58 % der Amerikaner angaben, Aktien zu besitzen.

Die WEF-Umfrage unter mehr als 9.000 Personen in neun Ländern ergab auch, dass eine Mehrheit der Anleger den langfristigen Vermögensaufbau anstrebt.

Aber etwa 40 % der Befragten investierten nicht und gaben an, dass sie dies taten, weil sie nicht wussten, wie man investiert, oder weil sie das Investieren zu verwirrend fanden.

(Berichterstattung von Medha Singh in Bengaluru; Redaktion von Uttaresh.V)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.