BitcoinKrypto News

Sam Bankman-Frieds plötzliche Verwandlung vom weißen Ritter zum Auswascher

Von Hannah Lang

(Reuters) – Sam Bankman-Fried hat sich einen Ruf als Retter der Kryptoindustrie erworben, als er Anfang dieses Jahres zwei Plattformen gerettet hat. Aber als FTX, die Börse, die er mitbegründete und bis Freitag leitete, eine Rettungsleine brauchte, war keine da.

Bis zu dieser Woche galt der 30-jährige Amerikaner als Liebling der digitalen Assets, der durch den Betrieb einer der weltweit größten Krypto-Plattformen Milliarden an persönlichem Vermögen angehäuft hat. Aber als Händler sich beeilten, Gelder von FTX abzuheben, leugnete Bankman-Fried und sagte den Anlegern, er sei überzeugt, dass das Unternehmen gerettet werden würde, so eine mit der Situation vertraute Quelle. Am Freitag hatte FTX Insolvenz angemeldet. Er entschuldigte sich, wiederholt.

„Niemand hat gesagt, dass mit SBF etwas nicht stimmt“, sagte Marius Ciubotariu, Mitbegründer des Hubble-Protokolls, einer dezentralisierten Kreditplattform. Der Zusammenbruch des Unternehmens habe die Märkte überrascht, weil Bankman-Fried als geschäftstüchtiger Gründer angesehen wurde, der sich mit auffälligen Deals auskennt, sagte er.

In Finanzkreisen unter seinen Initialen SBF bekannt, war Bankman-Fried zu einer prominenten und unkonventionellen Figur in der Branche geworden. Er trug seine charakteristischen wilden Haare, T-Shirts und Shorts bei Podiumsauftritten mit Staatsmännern wie dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und dem ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair sowie Supermodel Gisele Bündchen. Bankman-Fried wurde auch schnell zu einem der größten Spender der Demokraten in den Vereinigten Staaten und steuerte 5,2 Millionen US-Dollar zur Kampagne 2020 von Präsident Joe Biden bei.

Das Krypto-Wunderkind begann seine Karriere bei Jane Street Capital, eine Entscheidung, die er sagte, wurde von dem Wunsch beeinflusst, Geld zu verdienen, um sein Interesse an effektivem Altruismus zu verfolgen, einer Bewegung, die Menschen dazu ermutigt, Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen Priorität einzuräumen.

Siehe auch  Snoop Dogg diskutiert mit Charles Hoskinson über das Cardano-Ökosystem

Er hat ein Vermögen angehäuft, das vor einem Jahr von Forbes auf 26,5 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde, indem er die Preisunterschiede bei Bitcoin in Asien und den Vereinigten Staaten ausgenutzt hat. Bankman-Fried gründete schließlich 2017 das Krypto-Handelsunternehmen Alameda Research und gründete ein Jahr später FTX. Es wurde im Januar auf 32 Milliarden Dollar geschätzt.

Die Kernschmelze von FTX ließ Bitcoin diese Woche auf ein Zweijahrestief fallen, da befürchtet wurde, dass sich die Probleme des Unternehmens auf andere Kryptofirmen ausweiten werden. Die Mitarbeiter wurden von seinem Zusammenbruch überrascht, und einige schickten entschuldigende Briefe an Kunden, in denen sie ihren Schock über das, was passiert war, zum Ausdruck brachten, so eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

FTX hat am Freitag John J. Ray III, einen Restrukturierungsexperten, zum CEO ernannt. Er beaufsichtigte die Liquidation von Enron, dem Energiehandelsgiganten, der 2001 in einem Skandal und Bankrott zusammenbrach.

„Viele Leute haben das mit Lehman verglichen – ich würde es mit Enron vergleichen“, sagte der frühere Finanzminister Larry Summers in einem Interview mit Bloomberg TV.

Trotz all seiner jüngsten Befürwortungen durch Prominente, seiner Bekanntheit und seiner Unterstützer mit großen Namen war Bankman-Fried in seinen frühen Tagen nicht zuversichtlich, was die Aussichten von FTX anging.

„Ich dachte, wir würden scheitern“, sagte Bankman-Fried auf einer Konferenz im Juni, Wochen bevor FTX und Alameda die Rettungsleinen auf zwei angeschlagene Krypto-Plattformen ausweiteten. “Ich dachte, wir würden scheitern, weil niemand es jemals benutzen würde.”

(Berichterstattung von Hannah Lang in Washington; zusätzliche Berichterstattung von Anirban Sen in New York; Redaktion von Lananh Nguyen und Stephen Coates)

Siehe auch  Selbstverwahrungs-Krypto-Geldbörsen sollen vom US-Finanzministerium ins Visier genommen werden, so der stellvertretende Sekretär Wally Adeyemo

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.