Bitcoin NewsCoinConvergenceDogecoin NewsKrypto NewsShiba Inu News

Shiba Inu bricht unter diese Formation ein: Signalisiert mögliche weitere Verluste

Shiba Inu (SHIB), ein Kryptowährungsprojekt, das ins Leben gerufen wurde, um einen Rivalen von Dogecoin zu schaffen, hat in letzter Zeit einen anhaltenden Abwärtstrend erlebt. Der Rückgang ist mit der allgemeinen Marktschwäche zusammengefallen, die vor allem durch eine erhebliche Verkaufswelle bei Bitcoin ausgelöst wurde. Auf dem 24-Stunden-Chart verzeichnete SHIB einen Rückgang von fast 4 %, während der Wochenchart einen Wertverlust von 6 % zeigte.

Die technische Analyse von SHIB spiegelt eine pessimistische Stimmung wider, da der Chart einen Rückgang der Nachfrage und eine Akkumulation zeigt. Der Preis von SHIB hatte Mühe, sein unmittelbares Widerstandsniveau zu überwinden, da Bitcoin eine hohe Volatilität zeigte. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass SHIB ein Preis-Comeback erlebt, falls Bitcoin seine Erholung nach einem erheblichen Preisrückgang aufrechterhält. Dies würde einen Rückgang des Verkaufsdrucks in den folgenden Handelssitzungen erfordern.

Um die negative Preisbewegung weiter zu bestätigen, ist SHIB unter eine Formation durchgebrochen, die auf eine rückläufige Stärke im Markt hinweist. Die Marktkapitalisierung von SHIB auf dem Ein-Tages-Chart ist zurückgegangen, was auf eine geringe Kaufkraft hindeutet.

Sollte SHIB jedoch wieder an Fahrt gewinnen, muss der Preis das Widerstandsniveau von 0,0000083 US-Dollar überschreiten, gefolgt von einem weiteren Widerstandsniveau bei 0,0000087 US-Dollar. Ein Preisrückgang könnte dazu führen, dass SHIB unter 0,0000079 US-Dollar fällt, und ein weiterer Rückgang könnte SHIB auf 0,0000074 US-Dollar bringen.

In letzter Zeit hatte SHIB ein symmetrisches Dreiecksmuster gebildet, und die jüngste Preisbewegung führte dazu, dass es unter das Dreieck fiel. Dies weist darauf hin, dass die rückläufige Stimmung auf dem Chart fortgesetzt wird. Darüber hinaus war das Handelsvolumen von SHIB in der letzten Sitzung gering, was auf einen Mangel an Kaufkraft hindeutet.

Siehe auch  SBF bricht das Schweigen und bestätigt, dass Binance FTX erwerben wird

Die technischen Indikatoren bestätigen den rückläufigen Ausblick für SHIB. Der Relative Strength Index (RSI) blieb unter der Halblinie, was darauf hindeutet, dass die Verkäufer die Oberhand auf dem Markt hatten. Darüber hinaus ist SHIB unter den 20-fachen gleitenden Durchschnitt gefallen, was die Abwärtsbewegung des Preises bestätigt.

Passend zu den technischen Indikatoren zeigte SHIB auch Verkaufssignale auf dem Chart an. Die Moving Average Convergence Divergence (MACD) bildete rote Histogramme, was mit dem Verkaufssignal für verbunden ist coin. Dies deutet auf einen rückläufigen Ausblick für SHIB hin.

Zusammenfassend hat SHIB in letzter Zeit aufgrund der allgemeinen Marktschwäche einen anhaltenden Abwärtstrend erlebt. Die technische Analyse spiegelt eine vorherrschende pessimistische Stimmung wider. Die Verkaufssignale auf dem Chart deuten darauf hin, dass der Ausblick rückläufig bleibt. Ein Preis-Comeback ist möglich, wenn Bitcoin seine Erholung fortsetzt und der Verkaufsdruck nachlässt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.