BitcoinKrypto News

Tesla deutet im jüngsten Quartalsbericht über die mögliche erneute Annahme von Bitcoin-Zahlungen an

Neue Finanzdokumente von Tesla deuten darauf hin, dass es möglicherweise wieder Bitcoin (BTC)-Zahlungen akzeptiert.
Im jüngsten Quartalsbericht des Elektrofahrzeugherstellers bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC heißt es, dass Bitcoin-Käufe wieder aufgenommen werden könnten.

„Während der neun Monate bis zum 30. September 2021 haben wir Bitcoin im Gesamtwert von 1,50 Milliarden US-Dollar gekauft. Darüber hinaus haben wir in den drei Monaten bis 31. März 2021 Bitcoin als Zahlungsmittel für den Verkauf bestimmter unserer Produkte in bestimmten Regionen gemäß den geltenden Gesetzen akzeptiert und diese Praxis im Mai 2021 ausgesetzt.

Wir werden möglicherweise in Zukunft die Transaktionspraxis mit digitalen Assets für unsere Produkte und Dienstleistungen wieder aufnehmen.“

Im Februar machte Tesla Schlagzeilen, nachdem er angekündigt hatte, BTC als Zahlungsmittel für seine Elektrofahrzeuge akzeptieren zu wollen. Aber im Mai gab Tesla-CEO Elon Musk bekannt, dass das Unternehmen die Bitcoin-Zahlungen eingestellt habe, und verwies auf Bedenken hinsichtlich seines Energieverbrauchs.

Es wird allgemein angenommen, dass Musks vielfältige öffentliche Äußerungen zu Bitcoin zu einigen der dramatischen Preisschwankungen des digitalen Vermögenswerts im Jahr 2021 beigetragen haben. Der ausgesprochene CEO sagte, dass Tesla wahrscheinlich wieder Bitcoin-Zahlungen akzeptieren wird, sobald der Bergbauprozess umweltfreundlicher wird.

Tesla besitzt ungefähr 43.200 BTC, die zu einem Durchschnittspreis von 34.722 US-Dollar gekauft wurden. Zum heutigen Wert hat Tesla laut dem Branchentracker Bitcoin Treasuries eine 1,74-fache Rendite auf seine Investition erzielt.

Im SEC-Bericht des Unternehmens für das dritte Quartal stellt Tesla fest, dass der faire Marktwert seiner Bitcoin-Bestände zum 30. September 1,83 Milliarden US-Dollar betrug.

Der nachhaltige Energieriese sagt:

„Wir glauben an das langfristige Potenzial digitaler Assets sowohl als Investition als auch als liquide Alternative zu Bargeld. Wie bei jeder Investition und im Einklang mit der Art und Weise, wie wir Fiat-basierte Barmittel und Zahlungsmitteläquivalente verwalten, können wir unsere Bestände an digitalen Vermögenswerten jederzeit basierend auf den Anforderungen des Unternehmens und unserer Einschätzung der Markt- und Umweltbedingungen erhöhen oder verringern.

Digitale Vermögenswerte können jedoch volatilen Marktpreisen unterliegen, die zu Zeiten, in denen wir sie möglicherweise liquidieren möchten oder müssen, ungünstig sein können.“

Die Marktkapitalisierung von Tesla stieg diese Woche zum ersten Mal über 1 Billion US-Dollar.
.

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications