Krypto News

Tethers Reserven sind „vollständig abgesichert“, zitiert das Unternehmen eine weitere Prüfung

Tether hat erneut eine weitere öffentliche Meinung von Moore Cayman veröffentlicht, einem Anbieter von Prüfungsdienstleistungen, der versichert, dass USDTs „vollständig durch Reserven gedeckt sind“. Das Unternehmen hat jedoch die genaue Natur der Reservate, auf die es sich bezieht, nicht offengelegt, was in der Community einige Augenbrauen hochgezogen hat.

Eine weitere öffentliche Meinung von Moore Cayman

Der Bericht besagt, dass der auf Cayman Island ansässige Prüfdienstleister „ausreichende und angemessene“ Nachweise erhalten hat, um sein Prüfungsurteil zu stützen. Es hat eine Bescheinigung gemäß ISAE 3000 (International Standard on Assurance Engagements (revised)) durchgeführt, neben anderen Standards für ethische Forschung und Leitlinien für Prüfungen und historische Finanzinformationen.

„Diese Standards verlangen, dass wir die Bestätigungsprüfung planen und durchführen, um hinreichende Sicherheit zu erlangen, ob die Aussagen des Managements von Tether Holdings Limited in seiner CRR auf der Grundlage unserer Untersuchung der darin dargelegten Salden in allen wesentlichen Belangen angemessen formuliert sind. ” – Liest den Bericht.

Die Papierergebnisse zum 30. Juni 2021 waren:

  • Das konsolidierte Gesamtvermögen beläuft sich auf 62.773.190.075 USD.
  • Die konsolidierten Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf 62.628.932 US-Dollar, von denen 62.610.829.196 US-Dollar auf ausgegebene digitale Token entfallen.
  • Das konsolidierte Vermögen des Konzerns übersteigt die konsolidierten Verbindlichkeiten.
  • Die Reserven der Gruppe, die für ihre ausgegebenen digitalen Vermögenswerte gehalten werden, übersteigen den Betrag, der zur Einlösung der ausgegebenen Token für digitale Vermögenswerte erforderlich ist.

Bedenken hinsichtlich der Behauptungen von Tether

Paolo Ardoino, CTO bei Tether, sagte, der Stablecoin-Anbieter sei bestrebt, seinen Kunden Transparenz und Rechenschaftspflicht zu bieten, und werde weiterhin regelmäßige Updates präsentieren. Es ist nicht bekannt, ob Moore Cayman diese Gutachten erstellen wird.

„Als Branchenführer wissen wir um die Bedeutung von Transparenz und Rechenschaftspflicht. Unser jüngstes Assurance-Gutachten von Moore Cayman bestätigt erneut, dass Tether vollständig unterstützt wird.

Ein gesundes und konservatives Portfolio mit Schwerpunkt auf Liquidität treibt unser Wachstum und unser Vertrauen in unsere innovativen Angebote weiter an.“ Sagte Ardoino.

Dennoch gab es zahlreiche Bedenken hinsichtlich der Legitimität von Tethers Behauptungen. USDT wird angeblich durch einen Korb liquider Mittel gedeckt – aber sie geben nicht bekannt, woher die Commercial Papers stammen, weil „Datenschutzgründe.

Siehe auch  Das erste NFT-Resort in Peer-Owner ermöglicht Ihnen den Besitz von Immobilien über NFTs

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.