Krypto News

Trading-App Robinhood warnt davor, dass die Krypto-Regulierung ihr Geschäftsmodell beeinträchtigt

Der Handels-App-Riese Robinhood warnt vor dem potenziellen Schaden, den zukünftige Krypto-Regulierungen seinem Geschäft zufügen könnten.
In einer bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Änderung eines S-1-Formulars legt das Finanzdienstleistungsunternehmen die zahlreichen Risiken im Zusammenhang mit seinen Kryptowährungsprodukten und -dienstleistungen dar.

Einige dieser Risiken beinhalten die Unklarheit darüber, wie zukünftige Branchenvorschriften aussehen könnten, nach Robinhood.

„Die Regulierungslandschaft rund um Kryptowährungen entwickelt sich ständig weiter und [Robinhood Crypto] kann mit Geldbußen, Strafen oder dem Verlust von behördlichen Lizenzen belegt werden, wenn die SEC oder andere Regulierungsbehörden neue Vorschriften oder Auslegungsleitlinien in Bezug auf Kryptowährungen erlassen, die unsere aktuellen Geschäftspraktiken verbieten.“

Kunden begannen mit dem Testen von Kryptowährung Geldbörsen auf Robinhood diesen Monat. Im September hat die Handelsplattform eine neue Funktion eingeführt, die es Krypto-Investoren ermöglicht, digitale Vermögenswerte zu kaufen provisionsfrei auf wiederkehrender Basis.

In der SEC-Anmeldung stellt Robinhood fest, dass sie nicht garantieren kann, dass die Brieftaschen des Unternehmens geschützt werden. Die Handelsplattform sagt, dass sie die „überwältigende Mehrheit“ ihrer Kryptowährungen im Speicher hält, aber auch Wallets verwendet, um den täglichen Betrieb zu unterstützen.

„Wir können nicht garantieren, dass keine oder alle unserer Wallets gehackt oder kompromittiert werden, sodass Kryptowährungen an eine oder mehrere private Adressen gesendet werden, die wir nicht kontrollieren, was zum Verlust einiger oder aller Kryptowährungen führen könnte, die RHC im Auftrag von Kunden verwahrt. Solche Verluste können erheblich sein, und wir können möglicherweise keinen Versicherungsschutz für einige oder alle dieser Verluste erhalten.“

Im Januar Robinhood eingeschränkt seine Kunden davon ab, Krypto insgesamt zu kaufen, unter Berufung auf „außergewöhnliche Marktbedingungen“. Das Unternehmen hinderte Benutzer auch daran, Aktien von Gamestop (GME) zu kaufen, deren Preis nach einer Flut von Einzelhandelsgeschäften auf Reddit schnell stieg.
.

Siehe auch  Dieser Shiba Inu On-Chain Metrik könnte zukünftige Preiserholungen signalisieren: Crypto Analytics Firm Santiment

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.