BitcoinDataKrypto NewsLinkRippleStrongXrp

Trotz des massiven bullischen Momentums gelingt es XRP nicht, den Schlüsselwiderstand zu durchbrechen: Ripple Preisanalyse

                                                            Die Ankündigung, dass die Ripple vs. SEC-Fall bald beigelegt werden würde, führte in den letzten Tagen zu einem deutlichen XRP-Preisschub.  Die folgende Grafik zeigt das höchste Handelsvolumen in XRP seit dem 30. Juni als Folge des Kaufdrucks.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Nachdem der Preis von XRP im Juni bei etwa 0,28 $ seinen Tiefpunkt erreicht hatte, stieg er um mehr als 30 %. Diese Mini-Rallye führte zu einem weiteren Versuch, den wichtigsten horizontalen Widerstand bei 0,4 $ (in Rot) zu durchbrechen. Bisher hatte die kritische Ebene diese Versuche jedoch abgelehnt.

Beim vorherigen Versuch, der Mitte August stattfand, drückten die Bären den Preis auf die kurzfristige Unterstützung (in Grün) um 0,32 $. Nachdem Sie dieses Niveau mehrmals erneut getestet und es zu einem lokalen Tiefpunkt gemacht haben, Ripple erholte sich für einen weiteren erneuten Test des Niveaus von 0,4 $. Ein Tagesschluss über dem Niveau ist das erste Anzeichen für die nächste mögliche Aufwärtswelle.

Der Vermögenswert könnte infolge einer solchen Bewegung aus der 100-tägigen Konsolidierungsperiode ausbrechen, obwohl die Bären dies bisher nicht zugelassen haben. Diese bullische Struktur ist gültig, solange der Preis die Unterstützung bei 0,35 $ aufrechterhält.

Schlüsselunterstützungsstufen: 0,35 $ und 0,32 $

Wichtige Widerstandsstufen: 0,40 $ und 0,50 $

Tägliche gleitende Durchschnitte:

MA20: 0,34 $
MA50: 0,35 $
MA100: 0,34 $
MA200: 0,49 $

Trotz des massiven bullischen Momentums gelingt es XRP nicht, den Schlüsselwiderstand zu durchbrechen: Ripple Preisanalyse, Krypto News Aktuell

Das XRP/BTC-Diagramm

Gegen Bitcoin dominieren die Bullen ganz klar den Markt. Sie haben den Preis über die Barriere im Bereich von 1.700–1.800 $ (in Rot) gedrückt. Wenn die bullische Stimmung anhält, wird das nächste Hindernis bei 2000 SATs (in Weiß) zu finden sein.

Ein erneuter Test der 1800 SAT-Zone (zur Bestätigung als Unterstützung) ist jedoch ebenfalls wahrscheinlich. Wenn es den Käufern gelingt, das Paar über der roten Zone zu halten, wird das nächste zinsbullische Ziel – 2000 SAT – wahrscheinlich.

Schlüsselunterstützungsebenen: 1800 SATs & 1550 SATs

Wichtige Widerstandsstufen: 2000 SATs & 2150 SATs

Trotz des massiven bullischen Momentums gelingt es XRP nicht, den Schlüsselwiderstand zu durchbrechen: Ripple Preisanalyse, Krypto News Aktuell

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.