Bitcoin NewsKrypto News

UFC-Kämpfer beginnen, Boni in Bitcoin zu erhalten


Die Ultimate Fighting Championship (UFC) kündigte an, dass sie neue Boni für Athleten verteilen wird, die in Bitcoin bezahlt werden. Die Kryptopreise gehen an die drei besten Kämpfer, für die die Fans gestimmt haben.

Fight Night Boni in Bitcoin

Die UFC engagiert sich weiterhin in der Kryptowährungsindustrie. Es enthüllte den neuen „Fan Bonus of the Night“, der an Athleten im primären digitalen Asset vergeben wird.

Die Bitcoin-Auszahlungen reichen von 30.000 $ für den ersten Platz, 20.000 $ für den zweiten und 10.000 $ für den dritten Platz. Die Positionen werden von Fans bestimmt, die auf dem Pay-per-View-Kanal der UFC aus der ganzen Welt abstimmen können.

Die Initiative wird diesen Samstag (9. April) während des Kampfes zwischen Alexander Volkanovski und Jung Chan-sung (bekannt als „The Korean Zombie“) gestartet. Um das neue Bonussystem einzuführen, nutzte die UFC die Hilfe von CryptoCom – ihrem offiziellen Kryptowährungspartner.

Dana White – Präsidentin der UFC – lobte den Austausch als „den besten Partner“, den die Organisation je hatte.

„Sie haben ständig neue Ideen, wie wir zusammenarbeiten können, um mit den Fans in Kontakt zu treten. Dieser neue Fan-Bonus der Nacht ist eine großartige Möglichkeit, die Fans stärker in unsere Events einzubeziehen und gleichzeitig die Kämpfer für knallharte Leistungen zu belohnen“, erklärte er.

Steven Kalifowitz – Chief Marketing Officer von CryptoCom – sagte, das Hauptziel der Zusammenarbeit mit der UFC sei es, „die einzigartigsten und überzeugendsten Möglichkeiten für Fans zu schaffen, sich mit dem Sport und ihren Lieblingssportlern zu verbinden“. Die Exekutive deutete an, dass in naher Zukunft weitere Krypto-Initiativen hinzugefügt werden könnten.

Siehe auch  Sandbox (SAND) stieg um 10 %, als Elvis die Metaverse betrat

CryptoCom hat kürzlich weitere Verträge mit Unternehmen der Sportbranche unterzeichnet. Neben der Zusammenarbeit mit der Ultimate Fighting Championship wurde die Börse zum globalen Partner der Formel 1.

Kämpfer, die auf Krypto scharf sind

Ende 2021 verlängerte der amerikanische Profi-Mixed-Martial-Arts – Kevin Lee – seinen Vertrag mit Eagle FC. Interessanterweise bestand er darauf, in Bitcoin statt in Dollar bezahlt zu werden, da der Vermögenswert vor einigen Jahren seine finanziellen Probleme löste.

Im Januar dieses Jahres enthüllte der amtierende UFC-Schwergewichts-Champion – Francis Ngannou – Pläne, 50 % seines nächsten Kampfgewinns in BTC zu erhalten. Der Kameruner glaubt, dass der führende digitale Vermögenswert „die Zukunft“ ist und einen großen Einfluss auf die afrikanische Wirtschaft haben wird.

Es ist erwähnenswert, dass Joe Rogan – der renommierte UFC-Kommentator und Moderator eines der besten Spotify-Podcasts – ebenfalls ein Befürworter des Krypto-Universums ist. Vor einigen Monaten sagte er, digitale Vermögenswerte könnten zu Geldinstrumenten werden, die das Leben der Menschen verbessern werden.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.