Krypto News

US-Kongress und SEC arbeiten zusammen, um den Krypto-Austausch zu regulieren

Gary Gensler, Vorsitzender der US Securities and Exchange Commission (SEC) angegeben dass die Regulierungsbehörde mit dem Kongress zusammenarbeitet, um ein effizienteres Mittel zur Regulierung des Krypto-Austauschs zu entwickeln.

Gensler sagte, die verbesserte Regulierung sei wichtig, um die Interessen der Anleger am Markt zu schützen.

Bei der Beantwortung von Fragen zu einer neuen Regelung für digitale Vermögenswerte antwortete er, dass es aufgrund der Größe der Branche schwierig sei, einen ausreichenden Verbraucherschutz zu schaffen.

Gensler gab zu, dass seine Agentur trotz der Tausenden von Krypto-Assets, die in der Branche verfügbar sind, 75 Maßnahmen ergreifen konnte. Er meinte weiter, dass Krypto-Austausch der beste Ort zu sein scheint, um Verbraucherschutz zu implementieren.

Die SEC ist unterfinanziert

Er wies auch darauf hin, dass die Branche nicht die erforderliche Aufmerksamkeit erhalte, und fügte hinzu, dass die Behörde jährlich nur 325 Millionen US-Dollar für Technologie ausgibt. Einige Akteure der Branche geben jedoch doppelt so viel aus wie in einem Monat.

Gensler stellte fest, dass die SEC eng mit dem US-Kongress und anderen Aufsichtsbehörden zusammenarbeitet, um mehr Anlegerschutz auf den Kryptomärkten zu bieten.

Der neu gewählte Vorsitzende erklärte, dass die SEC den gleichen Schutz für Krypto-Börsen bieten sollte, den ein Investor an der Nasdaq oder der NYSE erhält.

Eine verbesserte Regelung für den Krypto-Austausch

Er erwähnte auch einige der Probleme, mit denen die Branche bei der Regulierung konfrontiert ist. Abgesehen von der finanziellen Unterausstattung will Gensler wirksamere Reformen innerhalb der Branche, die den Anlegerschutz verbessern.

Seine Vorschläge stimmen mit der Ankündigung von Michael Hsu, dem neuen Leiter des Officers des Controllers of the Currency, überein. Hsu gab an, dass die Agentur sowohl die Federal Deposit Insurance Corporation als auch die US-Notenbank beauftragt hat, ein “Sprint-Team für Interagentenpolitik” einzurichten, das sich nur auf die Kryptowährungsbranche konzentrieren wird.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications