Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Vieleck, Avalanche Gründerfehde um Subnet-, Supernet-Funktionalitäten


Da immer mehr Benutzer den Web 3-Raum betreten, ist Skalierung zu einem der interessantesten Gespräche geworden. Bewegen Sie sich über Layer 1 und Layer 2. Das neueste Beef befindet sich zwischen Subnet und Supernet.

Polygon-Mitbegründer Sandeep Nailwal nahm eine Halse auf Avalanche’s Führung, nannte es „unsicher“ und „greift auf Scheißgerede zurück“.

Subnetz und Supernetz

Alles begann, als Polygon Supernet ankündigte, um die Einführung von Layer-2- und Blockchain-Technologie zu beschleunigen.

Die neue Funktionalität zielt darauf ab, Herausforderungen wie die Komplexität des Bootstrappings eines dezentralen und zuverlässigen Validator-Sets mit gut konzipierten Koordinierungsmechanismen, die technische Komplexität von Blockchain-Netzwerken sowie Sicherheitsbedenken beim Wechseln zwischen verschiedenen Architekturen usw. anzugehen. Für die Entwicklung und Einführung von Supernets stellte Polygon 100 Millionen US-Dollar an Mitteln bereit.

Airdrop von VNSMART Vieleck, Avalanche Gründerfehde um Subnet-, Supernet-Funktionalitäten, Krypto News Aktuell

Avalanchehingegen arbeitet an seiner vom Sharding inspirierten „Subnetz“-Funktionalität und zielt darauf ab, anwendungsspezifische Blockchains signifikant zu skalieren. In diesem Zusammenhang stellte das Layer-2-Ökosystem 290 Millionen US-Dollar für AVAX bereit, um die Initiative zu fördern.

Beide Konzepte zielen letztlich darauf ab, Blockchains zu skalieren, haben aber ein paar Nuancen. Somit, Avalanche Community-Mitglieder haben sich darüber beklagt, dass das Supernetz von Polygon eine Kopie des Subnetzes ist.

Das Fleisch

Laut Polygons Mitbegründer hat die Veröffentlichung von ’supernet‘ stattgefunden Avalanche Führung „ängstlich“ und beschuldigte sie, „aggressiv herablassend zu sein und immer zu versuchen, andere Gemeinschaften ins Gaslicht zu stecken“. Das hat er auch gesagt Avalanche mainchain „ein kompletter Ausfall ist“ und dass die Benzingebühren „mit winziger Zugkraft ungesund geworden sind“.

Nailwal erklärte, dass Subnetze ziemlich ähnlich wie Second-Layer-Architekturen oder Sidechains funktionieren, etwas, das Ethereum-basierte Layer-2-Protokolle tun dies bereits seit Jahren. Er behauptete, dass die Community von einem weiteren betrogen wird.Ethereum Mörder.“

.. Sidechains/L2s. Wenn Sie am Ende Sidechains/L2s zum Skalieren benötigen, wie unterscheidet es sich dann von dem, was ETH-L2-Gemeinschaften seit JAHREN tun?

Es tut mir leid, es Ihnen sagen zu müssen, aber Sie wurden wieder einmal von einem weiteren Eth-Killer betrogen, bald. Aufwachen!

– Sandeep – Verwenden Sie Stripe on Polygon 💜 (@sandeepnailwal) 4. Mai 2022

Avalanche Gründer Emin Gün Sirer antwortete:

„Du solltest daran arbeiten, eine Kette aufzubauen, die nicht jeden Tag rückwärts geht.“

Während viele sein Online-Verhalten duldeten, die Avalanche exec sagte einfach, er würde es wieder tun.

Tut mir leid, Emin, aber die Lawinenmenge hat seit ihrer Supernets-Ankündigung nichts als Spott und Lachen über Polygon gemacht. Dich mit einbeziehend. Ich würde viel mehr Professionalität von den größten Blockchain-Erstellern erwarten.

– Cryptodungeon (@TomasVanicekk) 5. Mai 2022

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)