DataEthereum NewsKrypto NewsMetaTornado Cash

Vitalik Buterin schlägt einen Datenschutz-Fix vor für Ethereum

Vitalik Buterin, der Mitbegründer von Ethereum, erkennt das Datenschutzproblem in der aktivsten Smart-Contracting-Plattform. Er schlägt vor, a Stealth-Adresssystem als mögliche Abhilfe.

Die Idee von Vitalik Buterin unterscheidet sich radikal von dem, was Tornado Cash, ein Krypto-Mixer, und ähnliche Plattformen anbieten. Anstatt dass der Sender die Kontrolle hat, wäre es der Empfänger, der das Sagen hat. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da der Empfänger von Vermögenswerten in normalen Situationen Transaktionen, finanzielle oder andere, privat und vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit schützen möchte.

Standardmäßig werden Transaktionen in Ethereum und andere öffentliche Blockchains können nachverfolgt werden. Diese Eigenschaft steht allen Benutzern zur Verfügung, trotz der grundlegenden Verschlüsselungsebenen, die die Identität des Senders und des Empfängers verschleiern.

Vitalik Buterin Ethereum Preis am 23. Januar

Ethereum Preis am 23. Januar| Quelle: ETHUSDT auf KuCoin, Handelsansicht

Vitalik Buterin spricht über Stealth-Adressen

Um der Offenheit entgegenzuwirken Ethereum und die Privatsphäre von Asset-Empfängern abfedern, würden Stealth-Adressen vom Sender oder Empfänger erstellt. Der Empfänger ist jedoch derjenige, der das Sagen hat. Zu jedem Zeitpunkt des Übertragungszyklus steht es dem Empfänger frei, einen Ausgabenschlüssel zu erstellen, den er dann verwenden kann, um eine „Stealth-Meta-Adresse“ zu erstellen.

Diese Adresse wird dann an den Absender gesendet, der eine kleine Berechnung durchführt und eine Stealth-Adresse erstellt, die dem Empfänger gehört. Der Empfänger ist immer verantwortlich, wenn er Assets an diese Adresse sendet.

Zusätzliche kryptografische Daten werden in der Kette veröffentlicht, um zu bestätigen, dass der Empfänger die Stealth-Adresse kontrolliert. Ein Key-Blinding-Mechanismus wird hinzugefügt, um die öffentliche Verbindung zwischen den sendenden und empfangenden Adressen aufgrund der zusätzlichen kryptografischen Daten, die on-chain gesendet werden, zu unterbrechen.

Vitalik schlägt auch die Integration von ZK-SNARKs vor, um die Privatsphäre bei der Verwendung von Stealth-Adressen weiter zu verbessern. Die Integration von ZK SNARKs würde die Verknüpfung von Transaktionen erschweren, ein Vorteil für die Empfängeradresse, die mehr Privatsphäre wünscht.

Anders als bei Tornado Cash

Vitalik erklärt in seinem Forschungsblog, dass das Stealth-Adresssystem eine andere Art von Privatsphäre bietet, die Tornado Cash bietet. Der Mitbegründer stellt fest, dass Tornado Cash nur für Personen geeignet ist, die Vermögenswerte an ihre Adressen senden möchten. Während Tornado Cash weit verbreitet ist und von Tausenden verwendet wird, um ETH- und ERC-20-Transaktionen zu verschleiern, kann es die Empfangsadresse von Vermögenswerten, die dem ERC-721-Standard entsprechen, hauptsächlich NFTs, nicht verbergen.

Anfang August 2022 untersagte das US-Finanzministerium US-Bürgern die Nutzung des Mixers. Der Unterstaatssekretär des Finanzministeriums für Terrorismus und Finanzaufklärung, Brian Nelson, sagte Die Macher von Tornado Cash hatten es versäumt, angemessene Kontrollen hinzuzufügen, um zu verhindern, dass das Tool zur Geldwäsche verwendet wird.

Das Finanzministerium behauptete, nordkoreanische Hacker und andere Agenten hätten das Tool seit 2019 zum Waschen von Milliarden von Dollar verwendet. Die meisten der gewaschenen Gelder stammten aus Decentralized Finance (DeFi) und Börsenhacks.

Siehe auch  Shiba Inu bewegt sich in den letzten sieben Tagen um 2,05 % und schlägt Bitcoin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.