BitcoinCoinDataKrypto NewsLink

War diese Kapitulation oder mehr Schmerz für BTC nach der FTX-Pleite? (Bitcoin-Preisanalyse)

                                                            Die Marktteilnehmer durchleben eine Zeit der Angst und Unsicherheit, da die FTX-Börse kürzlich Insolvenz angemeldet hat, nachdem sie mit einer massiven Liquiditätskrise konfrontiert war.  Infolgedessen stürzte Bitcoin ab und markierte mit 15,5.000 $ ein neues Tief.

Technische Analyse

Durch Shayan

Das Tageschart

Das Niveau von 18.000 $ hatte den Preis mehrere Monate lang gestützt. Bitcoin wurde jedoch kürzlich abgelehnt und erlebte eine massive Marktbereinigung und stürzte nach einem massiven rückläufigen Momentum darunter.

Der Markt ist wahrscheinlich in eine neue Konsolidierungsspanne eingetreten, da der Preis deutlich gefallen ist. Dennoch könnte der Preis in dieser Phase das Niveau von 18.000 $ und die durchbrochene Trendlinie in Form eines Rückzugs erneut testen und dann den rückläufigen Trend in Richtung des Niveaus von 15.000 $ fortsetzen.
War diese Kapitulation oder mehr Schmerz für BTC nach der FTX-Pleite? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell auf Deutsch TradingView

Das 4-Stunden-Diagramm

Typischerweise tritt der Markt nach einer expansiven Bewegung in eine kurz- bis mittelfristige Konsolidierungsphase ein und bildet Fortsetzungskorrekturmuster. Diese Phase beinhaltet normalerweise eine hohe Volatilität und Terminmarktliquidationen.

Darüber hinaus hat sich während der jüngsten Kaskade im 4-Stunden-Zeitrahmen ein Ungleichgewicht zwischen den Niveaus von 18,7.000 $ und 19,2.000 $ gebildet. Der Preis wird sich wahrscheinlich in Richtung der $18.000-Marke konsolidieren und das bestehende Ungleichgewicht nutzen, um den rückläufigen Trend in Richtung der $15.000-Unterstützungsregion fortzusetzen.
War diese Kapitulation oder mehr Schmerz für BTC nach der FTX-Pleite? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell auf Deutsch TradingView

Onchain-Analyse

Onchain-Analyse von Shayan

Langfristige Inhaber sind eine wichtige Gruppe von Marktteilnehmern, und die Verfolgung ihrer Aktivitäten kann dabei helfen, die Marktrichtung vorherzusagen. Die Binary Coin Days Destroyed-Metrik kann verwendet werden, um das Verhalten dieser Kohorte zu verfolgen. Es zeigt auf 1, wenn die angebotsbereinigten zerstörten Münztage größer als die durchschnittliche angebotsbereinigte CDD sind, andernfalls auf 0.

Siehe auch  Bitcoin-Stimmung in den USA erholt sich nach der FTX-Kernschmelze (Analyse)

Das folgende Diagramm zeigt die binäre CDD-Metrik (50-Tage-EMA) und den Preis von Bitcoin. Ein Anstieg der Metrik bestimmt einen möglichen Verkaufsdruck der langfristigen Inhaber. Aktuell ist er deutlich gestiegen und hat ein neues kurzfristiges Hoch markiert. Dies ist auf die Folgen und die Liquiditätskrise des FTX zurückzuführen, die zu einer neuen Phase der Panik und Kapitulation führten.

Dieser Anstieg offenbarte einen massiven Ausverkauf der langfristigen Inhaber, um ihre Verluste zu realisieren. Wenn die Kennzahl weiter ansteigt, sollte der Markt bald mit tieferen Preisniveaus rechnen.
War diese Kapitulation oder mehr Schmerz für BTC nach der FTX-Pleite? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell auf Deutsch CryptoQuant

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.