CoinFontKrypto NewsMonero

Warum Monero seit September darum kämpft, dieses Widerstandsniveau zu knacken

Monero (XMR), eine datenschutzorientierte Open-Source-Kryptowährung, die 2014 eingeführt wurde, schaffte es am 2. November, die 151-Dollar-Marke zu erreichen, als sie sich kurz erholte, bevor sie eine leichte Preiskorrektur erlebte.

Hier ist ein kurzer Blick auf die XMR-Trajektorie:

  • In den letzten zwei Monaten wurde Monero in einer engen Spanne gehandelt, die einen Höchststand von 152 $ erreichte
  • Das Überschreiten der entscheidenden Marke von 156 $ wird es XMR ermöglichen, bis auf 172 $ zu klettern
  • Wenn das Handelsvolumen nicht gesteigert werden kann, wird die Kryptowährung höchstwahrscheinlich auf 148 $ fallen

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels laut Tracking aus Coingeckowechselt der Altcoin bei 149,10 $ den Besitzer und ist in den letzten 24 Stunden um fast 1 % gefallen.

Die wöchentliche, zweiwöchentliche und monatliche Performance der digitalen Währung ist relativ gut, wenn man bedenkt, dass sich der Kryptomarkt vor der Rallye vom 25. Oktober in einer anhaltenden rückläufigen Dynamik befand.

In den letzten sieben Tagen konnte Monero um 1,5 % steigen, während der Vermögenswert in den letzten zwei Wochen um 2,8 % gestiegen ist. Seit Monatsbeginn befindet sich XMR inmitten eines Preisanstiegs von 5,4 %.

Selbst mit dieser Art von Darstellung ist die Kryptowährung noch lange nicht in der Nähe ihres 9. Januar 2018 Allzeithoch (ATH) von 542,33 $ und verlor bereits mehr als 72 % dieses Wertes.

Monero-Bullen kämpfen

Seit September handelte Monero innerhalb der engen Spanne von 152 $ und 136 $, da es im Laufe des Monats Gegenstand zahlreicher rückläufiger Signale war, darunter ein deutlicher Rückgang der Transaktionszahl.

Aber XMR technische Indikatoren jetzt zeigen sich Anzeichen eines guten Kaufdrucks, der sich bald in einer Hausse-Rallye niederschlagen könnte.

Quelle: TradingView

Beispielsweise gelang es dem 12-Stunden-Relative-Stärke-Index (RSI) von Monero, über die Nullzone von 50 zu klettern, was darauf hindeutet, dass Bullen, die darum kämpften, die Widerstandsmarke für den Vermögenswert zu durchbrechen, endlich in der Lage waren, auf dem Markt Fuß zu fassen.

Darüber hinaus war XMR OBV in der Lage, sich über die Widerstandszone hinaus zu bewegen, was darauf hindeutet, dass die Altcoin auf eine Aufwärtsdynamik vorbereitet ist.

Zusammengefasst: Wenn die digitale coin schafft, die Marke von 156 $ zu erreichen, zu halten und zu übertreffen, wird es die bullischen Signale seiner technischen Indikatoren bestätigen und bis auf 172 $ steigen.

Allerdings sollte dies ohne begleitenden Anstieg des Handelsvolumens erfolgendie frühere These wird ungültig und XMR wird auf 148 $ zurückgezogen.

Preisprognose für Monero ebenfalls bullish

Online-Krypto-Tracker MünzcodexDie Prognosen von XMR für XMR entsprechen der obigen technischen Analyse für die Preisbewegung des Vermögenswerts.

Demnach wird in den nächsten fünf Tagen die virtuelle coin Es wird erwartet, dass es seinen entscheidenden Widerstandsmarker erreicht, da es voraussichtlich bei 152,9 $ gehandelt wird.

Inzwischen die nächste 30 Tage scheint gut für den digitalen Vermögenswert zu sein, da sein Spothandelspreis auf noch höhere Niveaus steigen dürfte.

Coincodex glaubt, dass Monero in 30 Tagen bei 159,12 $ gehandelt wird, da es in den letzten Monat des Jahres 2022 mit einem Wert eintreten wird, der näher am Ziel von 172 $ liegt.

XMR-Gesamtmarktkapitalisierung bei 2,7 Mrd. USD auf dem Tages-Chart | Vorgestelltes Bild von Reddit, Chart: TradingView.com Haftungsausschluss: Die Analyse stellt das persönliche Verständnis des Autors des Kryptomarktes dar und sollte nicht als Anlageberatung ausgelegt werden.

Siehe auch  Coinbase-Benutzer verliert über 12.000.000 US-Dollar an Bitcoin, nachdem er Opfer eines gefälschten Benachrichtigungssystems geworden ist: Bericht

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.