Arbitrage

Arbitrage ist eine Art von Handelsmanöver, das Preisunterschiede eines Vermögenswerts in zwei oder mehr Märkten oder Börsen ausnutzt. Der bei der Arbitrage erzielte Gewinn ist meistens die Preisdifferenz zwischen den verwendeten Märkten. Zum Beispiel kann ein Händler einen Vermögenswert auf dem Markt kaufen, auf dem er niedriger bewertet ist und ihn auf dem Markt verkaufen, auf dem er höher bewertet ist. Arbitrage ist eine der Marktkräfte, die den Preis von Vermögenswerten zwischen Märkten und Börsen ausgleicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.