Welt News

Der jordanische Kronprinz heiratet in einer aufwendigen Zeremonie

AMMAN – Jordaniens Kronprinz Hussein bin Abdullah heiratete am Donnerstag im Rahmen einer Hochzeit, an der königliche Mitglieder aus der ganzen Welt teilnahmen, den saudischen Architekten Rajwa Al Saif.

Die Zeremonie fand im Zahran-Palast aus der Mitte des Jahrhunderts in der Hauptstadt Amman statt – Schauplatz anderer wichtiger Hochzeiten des Haschemitischen Königreichs, darunter die von König Abdullah II. mit Königin Rania und auch die des Vaters des Monarchen, des verstorbenen Königs Hussein bin Talal.

Der älteste Sohn des Königs und Al Saif, beide 28 Jahre alt, gaben bei einer Zeremonie den Bund fürs Leben, an der ihre Familien und 140 Gäste teilnahmen, darunter US-First Lady Jill Biden und der britische Prinz und die Prinzessin von Wales, die überraschend auftraten.

König Abdullah II., 61 Jahre alt und seit 1999 auf dem Thron, hat seinen ältesten Sohn seit langem auf seinen Nachfolger vorbereitet und ihn zu wichtigen Besuchen und Treffen mitgenommen, sagte der frühere Informationsminister Samih Maaytah zuvor gegenüber AFP.

Prinz Hussein wurde 2009 Thronfolger, nachdem sein Vater 2004 seinem Halbbruder Hamzah den Titel entzogen hatte.

Hamzah wurde später unter Hausarrest gestellt, nachdem ihm vorgeworfen wurde, er habe 2021 versucht, einen königlichen Putsch durchzuführen, der Schockwellen im königlichen Establishment auslöste.

In diesem Jahr wurde Bassem Awadallah, ein Berater des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, wegen Verschwörung zum Sturz König Abdullahs II. verurteilt.

Im April 2022 verzichtete Hamzah auf seinen königlichen Titel mit der Begründung, dass seine eigenen Werte nicht mehr mit denen „unserer Institutionen“ übereinstimmten.

Die neu ernannte Prinzessin Rajwa wurde in Riad geboren. Sie stammt aus der Familie Al Sudayri aus Najd im heutigen Saudi-Arabien, die bekanntermaßen eng mit der saudischen Königsfamilie verbunden ist.

Siehe auch  Covid Rise testet malaysische Krankenhäuser

– Hochzeitskolonne –

Weitere bemerkenswerte Gäste am Donnerstag waren der niederländische König Willem-Alexander und Königin Maxima sowie der belgische König Philippe und Kronprinzessin Elisabeth sowie der dänische Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary.

Die mit Spannung erwartete Hochzeit wurde in ganz Jordanien gefeiert. Tausende versammelten sich, um der Prozession in Amman auf den Straßen beizuwohnen, die zu diesem Anlass mit Bildern des Paares und Transparenten geschmückt waren.

Eine königliche rote Wagenkolonne, die besonderen Anlässen vorbehalten war, durchquerte die Hauptstadt vom Zahran-Palast im Zentrum zum Husseiniya-Palast im Westen.

„Wir freuen uns auf jeden Fall sehr über die Hochzeit des Kronprinzen. Das ist die Freude von ganz Jordanien“, sagte Sawsan Rifaia, 26, gekleidet in ein weißes Hemd mit einem Bild des frisch Vermählten und einem roten jordanischen Keffiyeh über ihrem weißen Kopftuch .

Jordanien genießt im Vergleich zu seinen Nachbarn im Nahen Osten eine relative Stabilität, kam es in den letzten Jahren jedoch zu Protesten, da das Land mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen hat.

Nach Angaben der Weltbank ist Jordanien hoch verschuldet und mit einer Arbeitslosigkeit von rund 23 Prozent konfrontiert.

Das Land ist in hohem Maße auf ausländische Hilfe angewiesen.

Der jordanische König verfügt über weitreichende politische Befugnisse in einem Land mit 11 Millionen Einwohnern, einer parlamentarischen Monarchie, und er ist auch oberster Führer der Streitkräfte.

Hussein trat in die Fußstapfen seines Vaters, besuchte die britische Royal Military Academy Sandhurst und studierte anschließend Geschichte an der Georgetown University in Washington.

Seine Braut ist im konservativen Saudi-Arabien geboren und aufgewachsen, verfügt aber auch über eine westliche Bildung und hat an der Syracuse University in New York Architektur studiert.

Siehe auch  „Keine Frau fühlt sich sicher“: Sexuelle Gewalt grassiert im Sudan-Krieg

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.