Welt News

Fenerbahce holt Ryan Kent: Kommentar zur neuen Transfer-Strategie und Trainerfrage

Fenerbahce Istanbul hat sich mit Ozan Tufan vom FC Watford verstärkt. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kehrt damit zu seinem Herzensverein zurück. Die Fans von Fenerbahce sind begeistert von dem Transfer. Auch die Meinungen in den sozialen Medien sind größtenteils positiv. Ein Fan schreibt: "Ein erstaunlich guter und sinnvoller Transfer. Wenn wir jetzt noch einen Trainer finden, der ihn nicht als ZDM oder Außenverteidiger spielen lässt, dann könnte das was werden."

Allerdings gibt es auch kritische Stimmen, die bezweifeln, dass Fenerbahce in dieser Saison Meister wird. Ein anderer Fan antwortet: "Meister wird Fener dieses Jahrtausend wohl leider nicht mehr werden, egal wer da kommen mag…" Der Diskussionsteilnehmer "GUTI_040" erklärt daraufhin, dass er eigentlich Fener-Fan ist, aber die Süper Lig für "Müll" hält.

Kent, der neue Spieler, wird von ihm gelobt: "Kent ist ein guter Spieler und unsere Trainer stellen Spieler einfach gern positionsfremd aus." "GUTI_040" ist der Meinung, dass es seinen Grund hat, warum Fenerbahce seit 10 Jahren keine Meisterschaft mehr gewonnen hat und fast alle Spiele am Montag austragen muss.

Schließlich wird es persönlich: Ein Diskussionsteilnehmer wirft "GUTI_040" vor, in seinem ersten Beitrag nichts sinnvolles geschrieben zu haben. Dieser wehrt sich und sagt, dass dies nicht sein erster Beitrag sei und dass er Fenerbahce sehr wohl mag. Wenn jemand ihn kritisieren will, soll er es bitte begründet tun.

Wie auch immer die Meinungen einzelner Fans ausfallen mögen, Ozan Tufan ist in jedem Fall ein wichtiger Neuzugang für Fenerbahce Istanbul. Der Mittelfeldspieler soll der Mannschaft dabei helfen, in der Saison 2021/22 erfolgreich zu sein.

Siehe auch  Papst Franziskus verbringt nach Atemproblemen eine Nacht im Krankenhaus

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.