AbsoluteIconSolanaStatusWallstreet

Krypto-Kreditgeber BlockFi stoppt Auszahlungen unter Berufung auf die Probleme von FTX

Der Kryptowährungs-Kreditgeber BlockFi Inc. sagte, dass er Auszahlungen pausiere und die Aktivitäten auf seiner Plattform einschränke, wodurch er das jüngste Opfer des plötzlichen Zusammenbruchs von Sam Bankman-Frieds Krypto-Imperium werde.

„Wir sind schockiert und bestürzt über die Nachrichten bezüglich FTX und Alameda“, sagte BlockFi am späten Donnerstag auf seinem Twitter-Account und bezog sich dabei auf die Krypto-Börse FTX und ein angeschlossenes Handelsunternehmen, Alameda Research, die beide von Herrn Bankman-Fried kontrolliert werden.

„Angesichts des Mangels an Klarheit über den Status von FTX.com, FTX US und Alameda können wir unser Geschäft nicht wie gewohnt betreiben“, sagte BlockFi und fügte hinzu, dass seine Priorität der Schutz seiner Kunden sei.

BlockFi mit Sitz in Jersey City, NJ, erhielt im vergangenen Sommer eine finanzielle Rettungsleine von FTX, nachdem ein starker Rückgang der Kryptopreise eine Liquiditätskrise ausgelöst hatte, die viele Kreditgeber erfasste. FTX stellte BlockFi eine revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 400 Millionen US-Dollar in einem Deal zur Verfügung, der der Börse auch eine Option zum Kauf des Kreditgebers gab.

FTX stürzte diese Woche in seine eigene Krise, nachdem es am Wochenende von Kundenabhebungsanträgen überschwemmt worden war. Die Börse hatte Kundenvermögen in Milliardenhöhe geliehen, um riskante Handelswetten von Alameda zu finanzieren, und damit die Voraussetzungen für die Implosion der Börse geschaffen, berichtete das Wall Street Journal.

Am Dienstag hatte der Gründer und Chief Operating Officer von BlockFi, Flori Marquez, auf Twitter gesagt, dass alle Produkte des Unternehmens voll funktionsfähig seien und dass der Kreditgeber Kundenabhebungen bearbeite.

Frau Marquez sagte auch, dass die Kreditlinie des Kreditgebers von FTX US und nicht von FTX.com stammte und dass BlockFi bis mindestens nächsten Juli eine unabhängige Einheit sein würde. FTX mit Sitz auf den Bahamas bietet keine Dienste für amerikanische Benutzer an. Sie nutzen die in den USA ansässige Börse von FTX, deren Angebote begrenzter sind.

Siehe auch  Bitcoin und Ethereum Steigen Sie auf 6-Wochen-Höchststände, während die Märkte 50 Mrd. USD hinzufügen (Market Watch)

In seinem letzten Beitrag forderte der Kreditgeber die Kunden auf, keine Einzahlungen auf ihre digitalen BlockFi-Geldbörsen oder -Konten vorzunehmen, und versprach weitere Aktualisierungen.

Herr Bankman-Fried hat den Anlegern mitgeteilt, dass er eine Notfinanzierung benötigt, um einen Fehlbetrag von bis zu 8 Milliarden US-Dollar aufgrund von Auszahlungsanträgen zu decken, die in den letzten Tagen eingegangen sind. FTX verzeichnete am Sonntag Abhebungen in Höhe von rund 5 Milliarden US-Dollar – mit Abstand die meisten aller Zeiten, sagte er.

Laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen hatte Alameda die FTT-Token von FTX als Sicherheit für Kredite verwendet, die es von Krypto-Kreditgebern, einschließlich BlockFi, aufgenommen hatte. Die FTT-Token haben diese Woche stark an Wert verloren.

In einer Reihe von Tweets am Donnerstag sagte Herr Bankman-Fried, Alameda werde den Handel einstellen. Er sagte, FTX arbeite daran, Geld zu sammeln, nachdem der Rivale Binance von einem Plan zur Übernahme seiner Börse Abstand genommen habe, und sagte den Mitarbeitern, dass die potenzielle Mittelbeschaffung in Form einer Infusion für FTX und FTX US erfolgen könnte.

Die plötzlichen Schwierigkeiten der Börse haben auch anderen Krypto-Spielern Probleme bereitet. Crypto.com, eine weitere große Börse, hat am Mittwoch Ein- und Auszahlungen von zwei Stablecoins, USDC und USDT, auf der Solana-Blockchain ausgesetzt. Sein Geschäftsführer, Kris Marszalek, twitterte, dass der Austausch sie deaktiviert habe um zusätzliche Risiken zu minimieren weil FTX ein wichtiger Ort für Stablecoins war, die auf dieser Blockchain basierten.

Copyright ©2022 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8

Erschienen in der Printausgabe vom 11. November 2022 als „Lender BlockFi Halts Withdrawals“.

Siehe auch  Drei Möglichkeiten, wie Unternehmer während der Pandemie Chancen fanden


Quelle: Wallstreet Journal

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.