Krypto News

122 % Anstieg in 10 Tagen –

Statistiken zeigen, dass die Überweisungsgebühren im Bitcoin-Netzwerk seit Ende letzten Monats um 122 % gestiegen sind, da die durchschnittliche Transaktionsgebühr von 0,767 $ auf 1,704 $ pro Transaktion gestiegen ist. Der Anstieg der Onchain-Gebühren fällt mit dem neuen digitalen Sammlertrend Ordinals im Netzwerk zusammen, wobei sich die Zahl der Einschreibungen 20.000 nähert.

Steigende Transaktionsgebühren helfen Bitcoin-Minern, trotz fallender Spotpreise höhere Einnahmen zu erzielen

Die Bitcoin-Netzwerkgebühren oder die durchschnittlichen Kosten für die Übertragung von BTC stiegen in der ersten Februarwoche 2023 um 122 %. Statistiken von bitinfocharts.com und ycharts.com zeigen, dass die durchschnittliche Transaktion am 7. Februar 2023 bei etwa 0,000075 BTC oder 1,70 $ lag pro Überweisung. Die Onchain-Gebühren am 29. Januar, zehn Tage zuvor, lagen laut Statistik bei etwa 0,767 $. Benutzer zahlen im Allgemeinen niedrigere Gebühren als der Durchschnitt, und die durchschnittliche Onchain-Überweisung über das Bitcoin-Netzwerk betrug damals etwa 0,167 $ pro Überweisung. Bis zum 7. Februar sind die mittleren Gebühren um 316 % auf 0,696 $ pro Überweisung gestiegen.

Die durchschnittlichen Überweisungsgebühren von Bitcoin steigen stark an: 122 % Anstieg in 10 Tagen
Die durchschnittliche Transaktionsgebühr von Bitcoin ist seit dem 29. Januar 2023 oder in den letzten zehn Tagen um 122 % gestiegen. Die Gebührenstatistiken aus diesem Artikel stammen aus Daten, die am Dienstag, den 7. Februar 2023 aufgezeichnet wurden, insbesondere für durchschnittliche und mittlere Onchain-Gebühren und die aktuellen Produktionskosten von Bitcoin.

Die Zahl der unbestätigten Transaktionen im Mempool lag in den letzten 24 Stunden zwischen 7.500 und 25.000. Während die durchschnittlichen und mittleren Onchain-Gebühren auf Werte zwischen 0,69 und 1,70 US-Dollar pro Überweisung gestiegen sind, zahlen einige Benutzer etwa vier Satoshis pro Byte oder etwa 0,13 US-Dollar unter Verwendung der aktuellen BTC-Wechselkurse. Der Anstieg der Gebühren fällt mit der Nachfrage nach Ordnungszahlen zusammen, die die Onchain-Einschreibungen um 13:15 Uhr Eastern Time auf 18.731 getrieben hat. Auch Bitcoin (BTC)-Miner verzeichnen steigende Einnahmen aus den Gebühren.

Am 29. Januar verdienten Bitcoin-Miner 0,83 BTC allein durch Gebühren, und zehn Tage später, am 7. Februar, entsprachen die täglichen Gebühren der Miner 2,442 BTC. Das bedeutet, dass die Bitcoin-Miner am Dienstag statt etwas mehr als 19.000 Dollar an Gebühren über 56.000 Dollar an Gebühren verdient haben. Dies ist hilfreich für Miner, da die BTC-Spotpreise in den letzten 24 Stunden niedriger und die Kosten für die Herstellung von BTC höher waren. Statistiken für den 7. Februar zeigen, dass die Kosten für die Produktion von BTC laut den Charts von macromicro.me bei etwa 24.260 $ liegen, während der Spotwert von BTC am Mittwoch bei knapp 23.000 $ liegt.

Siehe auch  Solana verzeichnete in der vergangenen Woche einen Anstieg von 20 %, aber kann SOL damit Schritt halten?

Welche Auswirkungen wird die Erhöhung der Bitcoin-Netzwerkgebühren auf die Zukunft des Netzwerks haben? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.