ArkBitcoinCoinCreditDataKrypto NewsLinkReserveStatus

3 Gründe, warum Bitcoin den Boden erreichen könnte: ARK Invest Crypto Analyst

                                                            Der Preis von Bitcoin bewegt sich seit geraumer Zeit in einer Spanne zwischen den wichtigen Niveaus von 18.000 $ und 24.000 $.  In den letzten Tagen gab es ein neu entdecktes zinsbullisches Momentum, bei dem es BTC gelang, seine höchste Tageskerze seit etwa 24 Tagen zu schließen.

Jetzt hat Yassine Elmandjra, eine Kryptowährungsanalystin bei ARK Invest, zusammen mit dem Mitbegründer von Reflexivity Research, Will Clemente, Gliederung ein paar mögliche Gründe, warum der Boden bereits drin sein könnte.

Starkes Halterverhalten

Es scheint, dass die kurzfristige Halterkostenbasis von Bitcoin unter seine langfristige Halterkostenbasis gefallen ist. Dies ist bisher nur dreimal vorgekommen, und laut den Analysten „markiert dieses Kreuz historisch gesehen einen zyklischen Tiefpunkt“.
3 Gründe, warum Bitcoin den Boden erreichen könnte: ARK Invest Crypto Analyst, Krypto News Aktuell auf Deutsch Twitter
Trotz des Kryptowährungshandels zwischen seiner Anlegerkostenbasis von etwa 19.000 $ und dem 200-wöchentlichen gleitenden Durchschnitt von 23.500 $ zeigt das Obige ein starkes Inhaberverhalten, das gegen das schwache Makroumfeld kämpft. Laut Elmandjra wird „eine Lösung für beide Seiten eine bedeutende Rolle für die kurz- bis mittelfristigen Aussichten von Bitcoin spielen“.

Miner Kapitulation

Der Analyst glaubt auch, dass die Kapitulation der Miner auf einen Abschluss zusteuert.

Der gleitende 30-Tage-Durchschnitt der Hashrate hat offiziell seinen gleitenden 60-Tage-Durchschnitt überschritten und eine wichtige Abschlussphase verlassen.“
3 Gründe, warum Bitcoin den Boden erreichen könnte: ARK Invest Crypto Analyst, Krypto News Aktuell auf Deutsch Twitter
Es ist jedoch erwähnenswert, dass ein kürzlich erschienener Bericht der beliebten Kryptowährungsanalyse-Ressource Glassnode darauf hinwies, dass der aktuelle Preis von BTC seinen Produktionskosten gefährlich nahe kommt, die (zum Zeitpunkt des Berichts) bei etwa 18.300 $ liegen. Das Unternehmen kam zu dem Schluss, dass dies Probleme für Miner bedeuten könnte und „eine potenzielle Schwelle für akuten Einkommensstress in der Bergbauindustrie signalisiert“.

Das Obige wird auch durch den ARK Invest-Bericht selbst gestützt, der einen Rückgang der Einnahmen des 1-jährigen BTC-Miners um 55,7 % feststellte.

Siehe auch  Exberry bringt Nebula auf den Markt, die erste Cloud-native Exchange-Plattform, die alle Assets unterstützt

Langfristige Versorgung auf Allzeithoch

Eine weitere wichtige Kennzahl, die der Analyst angesprochen hat, ist das langfristige Halterangebot. Es erreichte mit 13,7 Millionen BTC ein Allzeithoch, was 71,5 % des ausstehenden Angebots der Kryptowährung entspricht. Dies, gepaart mit der Tatsache, dass vierteljährlich coin zerstörte Tage ein 12-Jahres-Tief erreicht haben, ist ein sehr positives Zeichen.

Eine weitere zu berücksichtigende Sache ist die Tatsache, dass das BTC-Angebot an den Börsen das niedrigste seit November 2018 ist CryptoPotato Wie gestern berichtet wurde, nehmen die Devisenabflüsse zu, da die Anleger langfristige Überzeugungen von dem Vermögenswert zeigen.

Fazit

All dies ist in Verbindung mit der allgemeinen makroökonomischen Unsicherheit zu berücksichtigen. Die Analysten wiesen auch darauf hin, dass:

Da die Anzeichen einer Rezession immer deutlicher werden, scheint der Dollar in einen parabolischen Anstieg eingetreten zu sein, was sich negativ auf alle risikobehafteten Vermögenswerte einschließlich Bitcoin auswirkt.

Ein starker Dollar bringt große Euro-Banken in Aufruhr. Die CDS-Spreads der Deutschen Bank und der Credit Suisse haben ein Niveau erreicht, das seit der Finanzkrise 2008 nicht mehr erreicht wurde.

Dies ist auch einer der Gründe, warum der ausländische Druck auf die USA, die Zinserhöhungen zu stoppen, eskaliert. Sogar die UNO ausgedrückt befürchtet, dass eine weitere Zinserhöhung durch die Federal Reserve eine weltweite Rezession auslösen könnte.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.