Krypto News

Analyse des Potenzials von GameFi auf dem südostasiatischen Markt

Analyse des Potenzials von GameFi auf dem südostasiatischen Markt, Krypto News Aktuell

Gastartikel Senden Sie Ihren Beitrag

Das Internet war während seiner evolutionären Reise ein Katalysator für radikale Veränderungen und berührte jeden Aspekt unseres Lebens. Web 2.0 hat zum einen mehrere beispiellose Wege für Finanzinnovationen weltweit eröffnet.

Gig-Ökonomien waren einer ihrer wichtigsten Beiträge. Von der Taxibuchung über Massagen zu Hause bis hin zu freiberuflichen Stellenangeboten ist jetzt alles mit einem einzigen Klick nahtlos zugänglich. Bis 2023 wird die Gesamtbewertung der Gig-Ökonomien voraussichtlich 455 Milliarden US-Dollar erreichen. Und bei all dem bietet Web 2.0 kontinuierlich Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungen Beschäftigung.

Das Internet geht jedoch schnell in die nächste Phase der Innovation über dank des Aufkommens von Web 3.0. Aus diesem Grund ist das, was für die meisten Menschen unvorstellbar war, nicht mehr so ​​unvorstellbar – gals Lebensunterhalt zum Beispiel. In der Welt der Unterhaltung ist die Spieleindustrie riesig und das schon seit geraumer Zeit.

Der globale Marktwert traditioneller Spiele mit einem Wert von derzeit 178 Milliarden US-Dollar wird bis 2025 voraussichtlich 268 Milliarden US-Dollar erreichen. Und dies ist, neben vielen anderen, ein Markt, den Web 3.0 potenziell stören kann und die Beziehung zwischen Spielern, Spielen und Spieleentwicklern völlig verändert .

Dabei spielen laufende Innovationen in der Blockchain-Technologie, Kryptographie und Tokenisierung eine entscheidende Rolle. Web 3.0 fördert neben der angestrebten Dezentralisierung und Gemeinschaftsorientierung neue wirtschaftliche Möglichkeiten.

Um dies zu tun, stützt es sich stark auf den aufkeimenden Blockchain-Kryptowährungssektor, dessen aktuelle Marktkapitalisierung über 2,5 Billionen US-Dollar beträgt. Nicht fungible Token oder NFTs sind ein Produkt dieser Branche, und was das digitale Glücksspiel betrifft, haben sie enorme Auswirkungen und Reichweite.

In-Game-Assets können jetzt echten Geldwert darstellen, und Spielwelten sind nicht länger bloße Ansammlungen von immateriellen Kämpfern, Waffen, Rennwagen oder was auch immer. Gaming Finance oder GameFi entwickelt sich als tragfähige wirtschaftliche Alternative, insbesondere in Märkten, die der Exzesse der konventionellen Finanzierung beraubt sind.

Insbesondere Südostasien hat sich als Brutstätte für GameFi-Ökosysteme positioniert, die eine enorme Bedeutung für die globale Handelslandschaft haben. Aber was macht diese Region zu einem perfekten Inkubator für GameFi?

Gegen Unsicherheit, Inflation und Korruption – TDie stabilisierende Wirkung von GameFi

Die Volkswirtschaften Südostasiens sind meist fragil und unterliegen zunehmend der Dominanz des US-Dollars, des britischen Pfunds oder einer anderen Währung der Ersten Welt. Darüber hinaus grassiert die Inflation in diesen Gebieten, insbesondere auf den Philippinen, in Thailand und Vietnam.

Globale Wirtschaftsstillstände aufgrund von Covid-19 haben das Problem weiter verschärft. In den letzten zwei Jahren haben im asiatisch-pazifischen Raum über 81 Millionen Menschen ihren Arbeitsplatz verloren. Erschwerend kommt hinzu, dass es eine große finanzielle Ungleichheit gibt. In Thailand zum Beispiel die Ultrareichen macht 1 % der Gesamtbevölkerung aus kontrolliert über 58% des Reichtums und der Ressourcen des Landes. Und zu allem Überfluss plagt Korruption die ASEAN-Region, wo Länder katastrophale Werte im Korruptionswahrnehmungsindex aufweisen.

Daher suchen die benachteiligten Bevölkerungsgruppen der Region nach alternativen Lebensgrundlagen und Wirtschaftsmodellen. GameFi bietet eine Antwort, insbesondere im Post-Pandemie-Szenario. Da die Menschen in ihren Häusern eingesperrt blieben und ihrer herkömmlichen Einkommens- und Lebensgrundlagen beraubt waren, wurden innovative Play-to-Earn-Spiele (P2E) dieser Gelegenheit gerecht.

Zum Beispiel ermöglichten Titel wie My DeFi Pet den Spielern, ein tägliches Einkommen zu erzielen, und wurden zu mehr als nur Möglichkeiten, die Zeit totzuschlagen. Während des Höhepunkts der Pandemie kam ein Großteil der aktiven Spieler von P2E-Spielen aus Südostasien.

Da sie US-Dollar verdienen konnten, hatten die Spieler den zusätzlichen Anreiz, ihre Fähigkeiten ernsthaft zu verbessern. Das positive Feedback stärkte die Jugend der Region, die monatlich 1.200 US-Dollar verdienen konnte auch das aus einem einzigen Spiel. Und als Überweisungskonten während der Pandemie weitgehend unzugänglich wurden, war GameFi für viele eine legitime Quelle des familiären Einkommens.

Darüber hinaus stärkte das Aufkommen von Organisationen wie Yield Guild Games (YGG) die Aussichten von GameFi. Um an P2E-Spielen teilnehmen zu können, benötigen Spieler Zugang zu NFTs im Spiel, die sich manche Leute nicht leisten können. YYG gleicht diese Einschränkung aus und bietet vielversprechenden Spielern Community-Unterstützung und Stipendien. Es ist auch möglich, metaverse-bezogene Assets zu mieten, was deren Wirtschaftlichkeit um eine weitere Dimension erweitert.

Technisch versiert, aber ohne Bankverbindung – Tfinanzielle Inklusion

Breite Teile der ASEAN-Jugend sind sehr technisch versiert, was ein wesentlicher Grund für die Einführung von GameFi ist. Über 90 % der 213 Millionen jungen Menschen der Region haben in den letzten Jahren Zugang zum mobilen Internet erhalten. Gleichzeitig gibt es in Südostasien jedoch fast 290 Millionen Personen ohne Bankkonto, was bedeutet, dass nur 18% der Bevölkerung Zugang zu herkömmlichen Finanzinstrumenten haben.

GameFi richtet sich an diejenigen, die in dieser Schwebe stecken, während die zugehörigen Blockchain-basierten Lösungen ihnen Zugang zu digitalen Geldbörsen und grenzenlosen Zahlungen bieten. Finanzdienstleistungen wie Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Versicherungen sind ebenfalls integrativer geworden als traditionell trägt zum Gesamtwertversprechen von GameFi bei.

Darüber hinaus bringt GameFi Liquidität in In-Game-Assets, bietet dadurch einen echten Nutzen und ermöglicht Off-Chain-Transaktionen. Das bedeutet, dass Spieler mehrere Optionen haben, um ihre Spielressourcen in einer Offline-Umgebung zu nutzen. Spieler können sich dafür entscheiden, ihre Vermögenswerte zu fraktionieren und sie in DeFi-Protokollen zu nutzen.

Andere könnten sie als Sicherheiten für Kredite verwenden oder sie auf sekundären Marktplätzen und dem Derivatemarkt handeln. Man kann sagen, dass GameFi das bisher ungenutzte Potenzial von In-Game-Assets erschließt, das im traditionellen Gaming-Bereich nicht zugänglich war.

Abschließend ist es unerlässlich, Vietnams führende Rolle in der Entwicklung von GameFi hervorzuheben. Axie Infinity, das beliebteste Angebot von GameFi, ist ein vietnamesisches Produkt. Darüber hinaus ist die zugrunde liegende Technologie auch gewöhnlichen Blockchains überlegen, mit sofortiger Blockbestätigung, vernachlässigbaren Transaktionsgebühren und über zehntausend Transaktionen pro Sekunde.

Tri Pham, Mitbegründer von KardiaChain, ist fest davon überzeugt, dass Blockchain eine Säule der zukünftigen Gesellschaft der Menschheit sein wird. Er hat mehrere Initiativen gestartet, die zur Massenakzeptanz von Blockchain beitragen, von Infrastrukturebenen wie KardiaChain bis hin zu Spielen auf Anwendungsebene wie Mytheria und Thetan Arena. KardiaChain ist die nationale Blockchain in Vietnam, während My DeFi Pet das meistgespielte Spiel auf Binance Smart war Chain während des Höhepunkts von GameFi 2021.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Wer ist Danny

Der Beitrag Analyse des Potenzials von GameFi auf dem südostasiatischen Markt erschien zuerst auf The Daily Hodl.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.