Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsFontKrypto News

Analyst erwartet Aufwärtstrend für: Bitcoin, EthereumUnd Cardano

Der Krypto-Analyst und Influencer Dan Gambardello gab kürzlich seine Prognose für den Kryptowährungsmarkt ab und verkündete eine positive Einschätzung für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Cardano (ADA). Seine optimistische Haltung wurde in einem Video präsentiert, in dem er die Gründe für seine Prognosen erläuterte. Hier sind die wichtigsten Punkte, die er zu jeder Kryptowährung gemacht hat.

Bitcoin (BTC): Ein möglicher Korrektur bevorstehend

Gambardello ist trotz seines kurzfristigen Aufwärtsziels für Bitcoin von etwa 42.000 US-Dollar vorsichtig optimistisch. Er warnt vor einer möglichen Korrektur, da er feststellt, dass das Krypto-Asset in einen überkauften Bereich eingetreten ist. Er glaubt, dass Bitcoin in naher Zukunft korrigieren könnte, ähnlich wie es in der Vergangenheit geschehen ist. Der Analyst erwägt auch eine potenzielle Konsolidierung von Bitcoin nahe der Widerstandsmarke von 42.000 US-Dollar und drückt seine Zuversicht in einen bevorstehenden Bullenlauf aus.

Ethereum (ETH): Ein Aufwärtstrend in Sicht

Gambardello hebt einen aufsteigenden Trend für Ethereum hervor, der sich von dem von Bitcoin zu unterscheiden scheint. Er sieht ein aufsteigendes Dreieck für das Krypto-Asset, das darauf hindeutet, dass ETH die Preismarke von etwa 4.000 US-Dollar erreichen könnte. Der Analyst prognostiziert einen möglichen Anstieg auf 3.000 US-Dollar, sollte Ethereum in den kommenden Wochen ein bestimmtes Widerstandsniveau durchbrechen.

Cardano (ADA): Höhere Preise in der Zukunft?

Hinsichtlich Cardano hat der Analyst ein aufsteigendes Dreieck mit verschiedenen Widerstandsniveaus hervorgehoben. Er prognostiziert, dass die Kryptowährung bei einem Ausbruch auf 0,45 US-Dollar steigen wird und langfristig zwischen 0,80 und 0,85 US-Dollar notieren könnte.

Abgesehen von seinen spezifischen Prognosen für jede Kryptowährung äußerte Gambardello auch seine Zuversicht in Bezug auf den gesamten Kryptowährungsmarkt. Er betonte, dass die Entwicklung der Zyklen in der Vergangenheit trotz gelegentlicher Unregelmäßigkeiten recht genau war. Er hob hervor, dass er bereits im Jahr 2018 eine Prognose für den Bitcoin-Markt gemacht hatte, die sich als ziemlich genau erwiesen hatte.

Siehe auch  Das Bitcoin-Sterling-Volumen steigt auf ein Rekordhoch, während die britische Währung ins Wanken gerät

Die Prognosen und Einschätzungen von Dan Gambardello sorgen für Aufmerksamkeit im Krypto-Raum und könnten Anleger dazu veranlassen, ihre Positionen in Bitcoin, Ethereum und Cardano neu zu bewerten. Es wird spannend sein zu beobachten, inwieweit sich seine Prognosen bewahrheiten und wie sich der Kryptowährungsmarkt in den kommenden Wochen entwickelt.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Wenn Sie an weiteren Cardano News interessiert sind, lesen Sie hier weite

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.