ArkBitcoin NewsCapCoinDataEthereum NewsJointKrypto NewsLinkMillionTrust

ARK Invest bietet Finanzberatern Crypto Separat Managed Accounts (SMAs) an


Am 3. Oktober kündigte ARK Invest von Cathie Wood eine Zusammenarbeit mit Eaglebrook Advisors an, um Finanzberatern und Vermögensverwaltern ihre ersten getrennt verwalteten Kryptokonten (SMAs) anzubieten.

Durch dieses Joint Venture können registrierte Kunden der Anlageberater zwei verschiedene von ARK verwaltete Anlagestrategien nutzen: Eine konzentriert sich auf „Cryptoassets“ und eine andere auf „Cryptocurrency“-Anlagen.

ARK Invest möchte seine Reichweite in der Kryptoindustrie erweitern

Cathie Wood, Gründerin, CEO und CIO von ARK sagte Sie arbeiten seit ihrer Gründung im Jahr 2014 aktiv im Krypto-Bereich, um ihren Kunden kryptowährungsbezogene Aktien- und Wertpapieranlagedienstleistungen anzubieten.

Daher wird diese Allianz zwischen Ark und Eaglebrook ihre Reichweite im Krypto-Ökosystem erweitern und neue „aktiv verwaltete Krypto-Strategien für die Vermögensverwaltungsbranche“ anbieten.

Wood betonte weiter, dass die Strategien unabhängig über separate Konten verwaltet werden, um den Bedürfnissen aller beteiligten Parteien gerecht zu werden und es ihnen zu ermöglichen, ihre Portfolios zu diversifizieren und Zugang zu digitalen Vermögenswerten zu erhalten.

„Bei den Strategien handelt es sich um separat verwaltete Konten (SMAs), die darauf ausgelegt sind, die Bedürfnisse von Finanzberatern, Vermögensverwaltern und ihren Kunden zu erfüllen, indem sie neben anderen Vorteilen direktes Eigentum, niedrige Mindestbeträge und die Integration von Portfolioberichten bieten.“

Christopher King, Gründer und CEO von Eaglebrook Advisors, erklärte, dass ARK Eaglebrook helfen wird, das Wachstum der Kryptoindustrie voranzutreiben, indem es einen einfachen Zugang zu institutionellen, vertrauensbildenden Kryptowährungsstrategien für digitale Assets bietet.

„Unsere Partnerschaft mit ARK wird diese Branche vorantreiben und dem Vermögensverwaltungsmarkt institutionellen Zugang zu aktiv verwalteten Kryptostrategien verschaffen.“

Wie werden die Anlagestrategien von ARK funktionieren?

Laut der Erklärung werden beide Strategien (die ARK-Kryptowährungsstrategie und die ARK-Kryptoasset-Strategie) unabhängig voneinander funktionieren und sich auf unterschiedliche Investitionen konzentrieren. Dies bedeutet, dass sich das Risiko jedes SMA (und natürlich die Gewinnchance) je nach den Umständen ändern kann.

Siehe auch  Mysteriöser Transfer: Unbekannter Geldbeutel sendet 1,19 Millionen Dollar in Bitcoin an die Genesis-Adresse von Satoshi Nakamoto.

Die ARK-Kryptowährungsstrategie richtet sich an Anleger, die ein „High Confidence Portfolio“ suchen, in das hauptsächlich investiert wird Top-Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH).

Auf der anderen Seite wird die ARK Cryptoasset-Strategie etwas riskanter sein, da sie zwischen 10 und 20 Altcoins enthalten wird, die sich auf Smart Contract Networks, Decentralized Finance (DeFis), Web3und Infrastruktur und Skalierung.

Yassine Elmandjra, die Krypto-Asset-Analystin bei ARK, bemerkte, dass ARK den Anlegern diese Strategien gerne zu einer Zeit anbietet, in der „spekulatives Verhalten [in the crypto market] hat sich beruhigt."

Ark Invests frühere Schritte im Krypto-Vers

Derzeit verwaltet Ark Invest acht ETFs in den Vereinigten Staaten. Sein Traum-Bitcoin-ETF wurde jedoch von der SEC abgelehnt, da Bedenken bestehen, Anleger nicht vor Marktspekulationen schützen zu können. Bis heute haben die Vereinigten Staaten keinen Krypto-ETF genehmigt, der sich auf den Kassamarkt konzentriert.

Der ARK Innovation ETF (ARKK) ist bei Krypto-Enthusiasten wegen seiner starken Exposition gegenüber Krypto sehr beliebt. Das Unternehmen von Cathie Wood hat in einige Krypto-Aktien wie Twitter, Coinbase und Tesla investiert, zusammen mit über 8 Millionen Aktien des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC).

Die Firma ist langfristig optimistisch in Bezug auf Krypto – vielleicht viel zu viel. Bereits im April 2022 sagte Cathie Wood, dass Bitcoin erreichen könnte 1 Million Dollar pro coin im Jahr 2030. Um einen so hohen Preis zu erzielen, müssen Anleger den Wert von Bitcoin wirklich erkennen und einen Großteil ihres Vermögens umschichten:

„Wir brauchen nicht viel. Alles, was wir brauchen, ist, dass 2,5 % aller Vermögenswerte in Bitcoin allokiert sind.“

Es scheint, als würde Wood ihren Teil dazu beitragen, dass dieser Traum wahr wird.

Siehe auch  Robert F. Kennedy Jr. sieht Kryptowährungen als beste Absicherung gegen Inflation - und sagt, dass sie der Regierung die Kontrolle entziehen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.