Krypto News

Astra Protocol richtet einen Compliance-Hub in der virtuellen Sandbox-Welt ein, um dezentrale Compliance bereitzustellen

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Zürich, Switzerland, 1st February 2022]</strong>

Astra Protocol, eine hochmoderne Rechts- und Compliance-Ebene, die öffentlichen Blockchains unübertroffene Sicherheit bietet, freut sich bekannt zu geben, dass es einen Compliance-Hub in der virtuellen Welt von The Sandbox eingerichtet hat. Der neue Compliance-Hub wird die Metaverse-Benutzer mit einer dezentralen Compliance-Ebene ausstatten, einschließlich Know-Your-Customer (KYC)- und Anti-Money-Laundering (AML)-Funktionen.

Astra Protocol löst On-Chain-Compliance-Probleme mit seiner patentierten Technologie und dem Fachwissen vertrauenswürdiger Anwaltskanzleien. Mit seinem neuen Compliance Hub möchte Astra die aufstrebende Grenze des Metaversums für alle Teilnehmer sicherer machen.

Es hat ein einzigartiges Decentralized Legal Network (DLN) geschaffen, das aus allen großen, globalen Rechts- und Wirtschaftsprüfungsfirmen besteht, um die besten verfügbaren KYC/AML-Dienstleistungen anzubieten. Das DLN deckt Gerichtsbarkeiten in 195 Ländern ab, um sicherzustellen, dass Vorschriften fast überall auf der Welt eingehalten werden können.

Die Metaverse-Benutzer können zum Compliance Hub von Astra gehen, sich mit seinem DLN verbinden, sich akkreditieren und eine nicht übertragbare NFT erhalten, die ihnen privilegierten Zugang zu ansonsten unerreichbaren Sonderveranstaltungen gewährt.

Dieser Whitelisting-Prozess bedeutet, dass ein Benutzer, sobald er verifiziert ist, an allen aufregenden Metaverse-Gelegenheiten teilnehmen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass seine Identität kompromittiert wird. Die Dienste von Astra lösen Identitätsprobleme und schützen Benutzer gleichzeitig vor Schäden oder böswilligen Konten.

Jez Ali, der Gründer von Astra Protocol, sagte: „Wir freuen uns, den Eintritt des Astra Protocol in das Metaverse mit unserem ersten Plot in The Sandbox bekannt zu geben. Die Zukunft der Metaverse-Entwicklung wird eine lang anhaltende und innovative Mission sein, die bereits ein unglaubliches Wachstum gezeigt hat und ein aufregender Bereich von Web3 ist. Durch die Bereitstellung des ersten Compliance-Hubs im Metaverse können wir dieses Wachstum unterstützen, indem wir eine Schutzebene für Benutzer auf der ganzen Welt hinzufügen.“

Siehe auch  Bitcoin Fear and Greed Index auf tiefstem Stand seit Juli 2021

Astra Protocol wählte The Sandbox für seinen Compliance Hub, weil es einige der begehrtesten und aufregendsten Standorte hat. Es ist der Ort, an den die meisten Benutzer strömen, um neue immersive Erfahrungen und Möglichkeiten der Interaktion miteinander zu erhalten. Da nur 166.464 einzelne Grundstücke zur Verfügung stehen, gibt es einen enormen Wettbewerb um die Standorte von The Sandbox.

Die Sandbox ist eine Ethereum-basierte virtuelle Welt, in der Benutzer Online-Hangout-Räume und Spielerlebnisse erstellen, besitzen und monetarisieren können.

Über Astra

Unsere Mission ist es, alle intelligenten DeFi-Verträge mit einer vollständig dezentralisierten Compliance-Schicht auszustatten, einschließlich KYC- und AML-Funktionen, um als Werkzeug zur Lösung realer Compliance-Probleme zu fungieren, indem wir das Fachwissen vertrauenswürdiger Anwaltskanzleien nutzen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.