Krypto News

Auf der Suche nach schnellem Wachstum wendet sich Bhutan der Kryptowährung zu

Bhutan setzt auf Kryptowährungen und Drohnentechnologie, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und investoren anzulocken. Die staatliche Kommerzielle Holdinggesellschaft Druk Holding & Investments (DHI) wird dazu in diesem Monat bis zu 500 Millionen US-Dollar für ein Krypto-Mining-Unternehmen aufbringen, in Partnerschaft mit Bitdeer, einem der weltweit größten Bitcoin-Miner aus Singapur. Das kleine Himalaya-Königreich, das erst 1999 Fernsehen und Internet erlaubt hat, betrachtet seinen Technologie-Schub als Möglichkeit, Innovationen in der überwiegend ländlichen Wirtschaft zu beschleunigen.

Die Entscheidung Bhutans, in Kryptowährungen zu investieren, folgt anderen Ländern wie El Salvador und der Zentralafrikanischen Republik, trotz der Ausverkäufe, Ansteckungen und Skandale, die den Sektor erschüttert haben. Das Land sieht in seiner massiven Wasserkraft einen wichtigen Faktor, welcher die Regierung motivierte zu argumentieren, dass Wasserkraft eine einfache, erneuerbare Stromquelle für das Bitcoin-Mining darstelle, einen energieintensiven Prozess, bei dem Computer mathematische Probleme lösen, um neue Münzen zu erstellen.

DHI’s CEO, Ujjwal Deep Dahal, betonte, dass sich DHI auf neue Generationen von Industrien konzentriere, die Plattformen zur Lösung von Problemen und zur Schaffung eines vielfältigen Investitionsportfolios bieten würden. Trotz Bedenken von Analysten, dass die Investitionshöhe von 500 Millionen US-Dollar angesichts der Turbulenzen am Kryptomarkt für das Land eine Herausforderung darstelle, bleibt DHI überzeugt, dass der Mining-Sektor der sicherste Bereich in der Branche sei.

Abgesehen von der Kryptowährungs-Industrie wäre Bhutans Einsatz von Drohnen eine weitere Plattform zur Lösung von Problemen, insbesondere in der Inspektion und Wartung der Infrastruktur im Energiesektor des Landes. DHI führt derzeit ein Pilotprojekt zur Inspektion und Wartung der Infrastruktur im Energiesektor des Landes durch und diskutiert mit dem japanischen Drohnenunternehmen Sora über die Entwicklung von Technologie sowie die Produktion im Land.

Siehe auch  ARB, APT, LRC steigen, da Altcoins den ETH-Ausbruch auf 2,1.000 $ widerspiegeln

Das Land, das auf den Handel mit dem benachbarten Indien angewiesen ist, verzeichnete laut Weltbank seit den 1980er Jahren ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 7,5 Prozent und ist eines der wenigen CO2-negativen Länder der Welt, was bedeutet, dass es mehr Kohlenstoff aus der Atmosphäre aufnimmt als es freisetzt. Der High-End-Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle, da von Besuchern eine Abgabe von 200 US-Dollar pro Tag erhoben wird.

Referenz: Financial Times

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.