AaveCoinEthereum NewsKrypto News

Avalanche Bleibt trotz CCTP-Bemühungen von Circle unter Druck

Die native Währung von AvalancheAVAX bleibt trotz Bemühungen, eine Einrichtung zu schaffen, die den direkten Transfer von USDC (ein Stablecoin) zwischen der Ethereum- und Avalanche-Blockchain ermöglicht, unter Druck. AVAX ist eine Plattform für Smart Contracting mit einer Transaktionsendgültigkeit von weniger als einer Sekunde und ein Rivale von Ethereum. Obwohl Avalanche eine hohe Skalierbarkeit bietet und daher zu relativ niedrigen Handelsgebühren führt, hinkt es Ethereum aufgrund seines First-Mover-Advantage und des Aktivitätsniveaus auf der Pioneer Smart Contracting-Plattform hinterher.

AVAX hat am 27. April gegenüber den Höchstständen vom April 2023 von rund 20$ um 18% nachgelassen und hat in der letzten Handelswoche etwa 10% verloren. Obwohl der Marktaufwärtstrend AVAX vorübergehend nach oben zwang, folgten die Käufer am 27. April nicht. AVAX bleibt unter dem lokalen Widerstand bei 18$, aber über der Unterstützung der letzten Woche bei etwa 16$. Aus einer breiteren Perspektive ist AVAX jedoch gegenüber den Tiefstständen vom März 2023 um 25% und gegenüber den Tiefstständen vom Dezember 2022 um 65% gestiegen.

Basierend auf der aktuellen AVAX-Formation wird abzuwarten sein, ob fundamentale Ereignisse die Nachfrage auslösen und den Markt dazu bringen, das coin über 20$ zu treiben, was die Verluste dieser Woche umkehrt. In der Zwischenzeit hat Circle beschlossen, ein Mainnet-Protokoll für bidirektionale Cross-Chain-Übertragungen zwischen Ethereum und Avalanche zu entwickeln und zu starten.

Das Protokoll Cross-Chain Transfer Protocol (CCTP) von Circle wird den direkten Transfer von USDC zwischen den beiden Blockchains ohne die Notwendigkeit eines Drittanbieters ermöglichen. Das könnte die Aktivitäten im Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) ankurbeln, da die Notwendigkeit von Bridges effektiv beseitigt wird und die Konsolidierung des web3-Ökosystems unterstützt. Das Protokoll könnte auch erhebliche Auswirkungen auf die allgemeine Liquidität auf der Avalanche Blockchain haben. Laut Circle haben sich mehrere Firmen, darunter MetaMask, Celer und Wormhole, verpflichtet, das CCTP zu nutzen. Avalanche eignet sich für die Entwicklung von DeFi-dApps, und ab dem 27. April gelang es der Blockchain laut DeFiLlama über 798 Millionen US-Dollar, gemessen am gesperrten Gesamtwert (TVL), zu verwalten. Aave, ein Kreditprotokoll, das unter anderem in Ketten verfügbar ist, ist der größte DeFi-dApp von TVL und verwaltet 262 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  EverRise begrüßt David Gokhshtein im Team

Das CCTP erhöht auch die Sicherheit für Benutzer und DeFi-Protokolle. Wenn man die Mega-Hacks von 2022 einschließlich der Ronin- und BNB-Chain-Bridge-Hacks betrachtet, könnte das Protokoll die Sicherheit erhöhen. Alles in allem gibt es Hoffnung, dass das Protokoll Letztendlich AVAX hilft und dazu beiträgt, dass es sich erneut nach oben bewegt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.