Krypto News

AVAX erreicht neues Allzeithoch, da Avalanche einen Privatverkauf im Wert von 230 Millionen US-Dollar bekannt gibt

Der AVAX-Token hat ein neues Allzeithoch erreicht, nachdem die Avalanche-Blockchain eine 230-Millionen-Dollar-Investitionsrunde unter der Leitung der Krypto-Fonds Polychain und Three Arrows Capital aufgebracht hat. Der Vermögenswert ist in weniger als zwei Monaten um 650% gestiegen.

AVAX steigt zu einem frischen ATH

Der AVAX-Token ist heute heißer denn je und wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 64 USD gehandelt und hat ein 24-Stunden-Handelsvolumen von über 2 Millionen USD. Noch mehr, es ist laut CoinGecko vor Stunden auf über 68 US-Dollar gestiegen, um ein neues Allzeithoch zu erreichen.

AVAXUSD. TradingView

Auf einer eher makroökonomischen Ebene ist der Vermögenswert ab dem 20. Juli um etwa 650% gestiegen, nachdem er an diesem Tag auf 9 USD gefallen war. Die jüngsten Gewinne kamen kurz nach der Ankündigung des Privatverkaufs von Avalanche, der im Juni getätigt, aber heute bekannt gegeben wurde.

Die Gruppe wird von Angel-Investoren, Family Offices und Krypto-Fonds unterstützt, darunter Dragonfly, CMS Holdings, Collab+Currency und Lvna Capital.

Laut dem Blogbeitrag wird das Avalanche-Team die Mittel verwenden, um „das schnelle Wachstum von DeFi, Unternehmensanwendungen und anderen Anwendungsfällen in der öffentlichen Avalanche-Blockchain zu unterstützen und zu beschleunigen“. Avalanche wird Projekte durch Zuschüsse, Token-Käufe und andere Investitionen und Technologieunterstützung unterstützen.

Lawinengewinn im DeFi-Raum

Der AVAX-Token ist in der vergangenen Woche um 65 % gestiegen und hat damit seine Top-20-Konkurrenten auf dem Markt übertroffen. Avalanche ist wie Solana eine alternative Blockchain im DeFi-Bereich, die sich darauf konzentriert, einen hohen Durchsatz mit niedrigen Gasgebühren zu liefern – zwei Probleme, mit denen PoW-Blockchains (Proof of Work) wie Ethereum seit ihrer Entstehung konfrontiert sind.

Wie Ethereum unterstützt Avalanche Smart Contracts, Staking, Yield Farming, Benutzer können dApps (dezentrale Anwendungen) und mehr zu einem niedrigeren Preis ausführen. Mit über 270 auf der Plattform aufbauenden Projekten ist Avalanche heute eine der am schnellsten organisch wachsenden Blockchains auf dem Markt. Einige dieser Projekte umfassen Tether, SushiSwap, Chainlink, und mehr.

Avalanche hat Versprechen und Potenziale schnell in reale Auswirkungen und Wertschöpfung für DeFi-Benutzer und -Entwickler umgewandelt. Die Community der Bauherren, die sich um das Netzwerk versammelt, ist ein Beweis für ihren Wettbewerbsvorteil, und es gibt noch so viel Potenzial, das an der Schnittstelle zwischen institutioneller und dezentraler Finanzierung von Avalanche noch ausgeschöpft werden muss.“ sagte Emin Gün Sirer, Direktor der Lawinenstiftung.

Am 30. August integrierte OpenOcean – ein DeFi- und CeFi-Aggregator – Avalanche, um die Liquidität zu erhöhen, wie am Montag Pressemitteilung geteilt mit KryptoKartoffel.

Siehe auch  MetaBID: Das Tor zu einer neuen Ära der Blockchain-Auktionen

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.