Bitcoin NewsCoinKrypto News

Bärisches Bitcoin-Signal: Ruhendes Angebot ist wieder in Bewegung

On-Chain-Daten zeigen, dass ein Teil des ruhenden Bitcoin-Angebots wieder an die Börse geht, was für den Preis der Krypto rückläufig sein könnte.

Der Zufluss der Bitcoin-Börse für alte Münzen hat in den letzten Tagen Spitzen beobachtet

Wie ein Analyst in einem CryptoQuant-Beitrag betonte, wurden kürzlich einige Münzen in den Altersgruppen 2-3 Jahre und 3-5 Jahre an Börsen hinterlegt.

Der „Exchange Inflow“ ist ein Indikator, der die Gesamtmenge an Bitcoin misst, die in die Wallets aller zentralisierten Börsen transferiert wird.

Wenn der Wert dieser Kennzahl hoch ist, bedeutet dies, dass Anleger gerade jetzt große Beträge an Börsen einzahlen. Ein solcher Trend kann sich, wenn er länger anhält, als rückläufig für den Wert der Krypto erweisen, da er ein Zeichen für Dumping von Inhabern sein kann.

Eine modifizierte Version dieses Indikators ist der Börsenzufluss „Spent Output Age Bands“ (SOAB), der uns Auskunft über den individuellen Beitrag zu den Gesamtzuflüssen der verschiedenen Angebotsgruppen im Markt gibt.

Diese Kohorten werden nach der Zeit kategorisiert, die ihre Münzen stillgelegt haben. Die relevanten Altersgruppen sind hier „2-3 Jahre“ und „3-5 Jahre“; Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Devisenzuflüsse aus diesen Lieferungen:

Altersgruppen für den Bitcoin Exchange-Zufluss und den ausgegebenen Output

Es sieht so aus, als ob der Wert der Metrik für diese Kohorten in den letzten Tagen angehoben wurde | Quelle: CryptoQuant

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, hat der Zufluss der Bitcoin-Börse SOAB für diese stark zugenommen coin Gruppen in den letzten paar Tagen oder so.

Dies bedeutet, dass einige Anleger beträchtliche Mengen an Coins im Alter zwischen 2 und 3 Jahren und solche zwischen 3 und 5 Jahren hinterlegt haben.

Siehe auch  Die massive BTC-Position von MicroStrategy ist derzeit in den roten Zahlen

Ein solcher Altbestand wird als „Langzeithalter“-Bestand bezeichnet. Im Allgemeinen gilt: Je älter die Münzen sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie sich irgendwann bewegen.

Daher kann jede Bewegung von diesen Münzen, insbesondere zu Börsen, spürbare Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin haben.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 19,1.000 $, was einem Anstieg von 1 % in den letzten sieben Tagen entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 1 % an Wert verloren.

Die folgende Grafik zeigt den Trend des Preises von coin in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

Der Wert der Krypto scheint sich von dem Einbruch vor ein paar Tagen erholt zu haben | Quelle: BTCUSD auf TradingView

Bitcoin hat in der vergangenen Woche weiterhin eine abgestandene Preisbewegung gezeigt, da die Krypto größtenteils um die 19.000-Dollar-Marke verharrt hat. Vor ungefähr zwei Tagen unternahm BTC einen Versuch, die Monotonie zu durchbrechen, indem es unter 18,7.000 $ abstürzte, aber es dauerte nicht lange, bis das der Fall war coin lag wieder bei 19.000 $.

Vorgestelltes Bild von Max Saeling auf Unsplash.com, Charts von TradingView.com, CryptoQuant.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.