DataKrypto NewsLink

Bakkt Q2-Umsatz springt um 60% im Vergleich zum Vorjahr: Bericht


Die Plattform für digitale Vermögenswerte, Bakkt Holdings, die sich mehrheitlich im Besitz der Intercontinental Exchange (ICE) befindet, erzielte im zweiten Quartal einen Nettoumsatz von 13,6 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 60 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Trotz der Baisse auf dem Markt gelang es Bakkt, seinen Nettoverlust im zweiten Quartal des Jahres auf 27,6 Millionen Dollar zu reduzieren, wie aus den jüngsten Finanzberichten hervorgeht. Bericht. Dies ist ein Aufschwung von fast 13 % gegenüber dem Verlust von 31,9 Mio. USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

  • Aufgrund des aktuellen makroökonomischen Umfelds gab die Plattform eine aktualisierte Umsatz- und Cash-Use-Prognose für 2022 bekannt.
  • Demnach erwartet das Unternehmen in diesem Jahr einen Anstieg des Nettoumsatzes auf 57 bis 62 Millionen US-Dollar gegenüber der früheren Prognose von 60 bis 80 Millionen US-Dollar.
  • Auf der anderen Seite plant Bakkt, in diesem Jahr 135 bis 140 Millionen Dollar an Barmitteln zu verwenden, was gegenüber der früheren Prognose von 150 bis 170 Millionen Dollar einen Rückgang bedeutet.
  • Zum 30. Juni 2022 wies Bakkt fast 315 Millionen Dollar an verfügbaren Barmitteln und anderen liquiden Mitteln aus.
  • sagte Gavin Michael, Präsident und CEO von Bakkt:

“Wir sind stolz auf unsere Leistung im zweiten Quartal, in dem wir ein robustes Umsatzwachstum erzielt haben, wobei der Nettoumsatz im zweiten Quartal um 60 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist, und in dem wir unsere starke Bilanz mit mehr als 315 Millionen US-Dollar an verfügbaren Barmitteln und anderen hochliquiden Vermögenswerten beibehalten haben.

Unsere starke Plattform und unser auf Compliance ausgerichteter Ansatz ermöglichen es uns, den schwierigen Märkten zu trotzen und weiterhin unsere Roadmap umzusetzen, wobei wir eng mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um unsere Fähigkeiten vollständig zu integrieren und sie auf den Markt zu bringen.”

  • Bakkt hat im vergangenen Jahr einen Reverse Merger mit der Special Purpose Acquisition Company (SPAC) VPC Impact Acquisition Holdings abgeschlossen.
  • Nach dem mit Spannung erwarteten Börsengang sind die BKKT-Aktien jedoch in den Keller zusammen mit den Preisen der Kryptowährungen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.