AbsoluteBitcoinEthereumFontKrypto News

Beliebter Kryptoanalytiker entdeckt Gelegenheit für Bitcoin (BTC), sagt bullishe Effekte von Ethereum (ETH) Fusion braucht Zeit

Ein weit verbreiteter Krypto-Guru sagt, dass Bitcoin (BTC)-Investoren sich nie sicher sein können, ob der Markt Boden erreicht, obwohl sie die Zeichen lesen können.
Der pseudonyme Krypto-Händler Rekt Capital ermutigt seine 328.500 Twitter-Follower, ihren Instinkten und Daten über BTC zu vertrauen.

„Als BTC-Investoren werden wir nie genug Daten haben, um darauf zu vertrauen, wo der absolute Tiefpunkt sein wird.

Deshalb müssen wir das Risiko eingehen, auf unsere Erfahrung, Intuition und These zu vertrauen & den Mut haben, eine Entscheidung zu treffen, die unser Leben in der Zukunft verändern wird.“

Der Analyst schlägt vor, dass BTC-Investoren, die im Bärenmarkt kaufen, immer die Nase vorn haben werden.

„Menschen, die BTC etwas zu früh im Bärenmarkt gekauft haben (z. B. bei 35.000 $), werden diejenigen übertreffen, die zugesehen haben, als BTC bei 20.000 $ lag, aber nichts dagegen unternommen haben.“

Rekt weist dann auf historische Bärenmarktzyklen hin und deutet an, dass ein neues Allzeithoch nur eine Frage der Zeit ist.

„In jedem Zyklus hat BTC ein neues Allzeithoch erreicht

Das aktuelle Allzeithoch liegt bei ~65.000 $

Der aktuelle Preis beträgt 20.000 US-Dollar

Die Rechnung ist einfach, wenn Sie planen, am nächsten Bullenmarkt teilzunehmen.“

Rekt definiert dann für seine Follower, welche Art von Investoren sich jetzt in BTC einkaufen.

„Schnäppchenkäufer und Langzeitbesitzer kaufen jetzt BTC

Tatsächlich kaufen sie seit Monaten

Angesichts ihrer Dollar-Cost-Averaging-Strategien könnten sie derzeit Verluste machen

Aber sie verstehen, dass vorübergehende Verluste durch zukünftige übergroße Belohnungen bei weitem aufgewogen werden.“

Rekt auch Adressen Ethereum (ETH)-Investoren, die vom Preisverfall der Smart-Contract-Plattform nach dem erfolgreichen Merge-Upgrade enttäuscht sein könnten, was darauf hindeutet, dass ETH Zeit braucht, um bullisch zu werden.

„Der Investor, der von der ETH-Preisaktion nach der Fusion enttäuscht ist, ist wahrscheinlich derselbe Investor, der unmittelbar nach der Halbierung von BTC enttäuscht wäre

BTC beginnt sich erst Monate nach der Halbierung stark zu erholen

Solche Katalysatoren haben verzögerte, langfristigere Auswirkungen auf den Preis…

Die zinsbullischen Effekte der ETH-Fusion werden sich langfristig zeigen.“

ETH ist seit dem gestrigen Upgrade um etwa 6 % gesunken.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Ivan Popovych

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.