Krypto NewsMillion

Benutzer verliert angeblich über 1 Million US-Dollar bei einem NFT-Trade

                                                            Man kann mit Sicherheit sagen, dass nicht fungible Token bessere Tage gesehen haben, da die Liquidität inmitten eines breiteren Marktabschwungs und zusammenbrechender Preise versiegt.  Inmitten all dessen hat ein Investor eine NFT losgelassen, die er für mehr als 1 Million US-Dollar für weniger als 10.000 US-Dollar gekauft hat.
  • Es gibt viele Geschichten von Benutzern, die eine kleine Investition in eine riesige Bank verwandeln, aber diese gehört nicht dazu. Tatsächlich ist es genau das Gegenteil.
  • Erst vor wenigen Stunden hat jemand einen nicht fungiblen Token aus einer Sammlung namens CrypToadz von GREMPLIN für 6,9 ETH verkauft, was zum Zeitpunkt der Transaktion etwa 8,4.000 $ wert war.
  • Interessanterweise wurde dieselbe NFT vor acht Monaten für satte 300 ETH gekauft. Zu dieser Zeit wurde ETH bei rund 3,5.000 $ gehandelt, was einen Kauf von 1.050.000 $ bedeutet.

OpenSea

  • Natürlich ist es nicht ausgeschlossen, dass der Nutzer den NFT damals im sogenannten Wash-Trading zu einem so hohen Preis an sich verkauft hat. Es hätte auch mit dem Ziel erfolgen können, die zu zahlenden Steuern zu senken, obwohl dies eine strafbare Handlung darstellen würde.
  • Die CrypToadz-Sammlung hat derzeit einen Mindestpreis von etwa 1,5 ETH – ein Schatten ihres früheren Selbst. Letztes Jahr, ungefähr zum Zeitpunkt des oben genannten Kaufs, wurde der durchschnittliche NFT aus dieser Sammlung für über 21 ETH verkauft.
Siehe auch  Der FTX-Exploiter führt eine fortlaufende Kapitalflucht durch und transferiert an einem Tag 17 Millionen US-Dollar in die ETH

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.