Krypto News

Bericht hebt die Rolle von USDT in der Schattenwirtschaft von Kambodscha hervor

Der Einfluss von Tethers USDT auf die Schattenwirtschaft in Kambodscha

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des South China Morning Post (SCMP) enthüllt die Rolle, die USDT, die größte an den Dollar gebundene Stablecoin auf dem Kryptowährungsmarkt, bei der Ermöglichung von Untergrundaktivitäten in Kambodscha spielt. Laut SCMP ist die Kryptowährung weit verbreitet in Börsen erhältlich, die sich an die chinesische Expatriatengemeinschaft richten, die in Kambodscha lebt.

Huione Pay, eine von Kambodscha genehmigte Finanzplattform, betreibt eine Reihe von Telegram-Gruppen, die Austauschdienste für Kryptowährungsvermögen anbieten, darunter auch USDT. Laut der Untersuchung von SCMP bieten einige dieser Gruppen Tools an, um Betrugshandlungen mit Hilfe internationaler SIM-Karten und Daten von chinesischen Staatsbürgern im Ausland zu erleichtern.

Darüber hinaus stellte der Bericht Betreiber fest, die Bankkarten bewerben, die verwendet werden können, um Geld von Betrugsopfern zu erhalten, Strafregisterauszüge, Unternehmensunterlagen und Kontoauszüge. Die Betreiber akzeptieren angeblich USDT für diese Dienstleistungen. Kambodscha hat Kryptowährungen seit 2017 verboten.

Jeremy Douglas, der regionale Vertreter des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung, erklärte, dass die Verwendung von Kryptowährungen die lokalen Behörden überfordert habe, die mit der Technologie nicht Schritt halten konnten.

Er betonte:

“Die Fähigkeit von kriminellen Gruppen, die Online-Glücksspiele, Betrügereien, Geldwäscheoperationen und Untergrundbanken betreiben, ist weit fortgeschrittener als die meisten Vollzugsbehörden in Südostasien.”

Tether hat kürzlich seine Bemühungen um die Einhaltung von Vorschriften verstärkt und arbeitet mit den USA zusammen, indem es proaktiv alle Gelder in Adressen einfriert, die Teil der Liste des Amtes für die Kontrolle ausländischer Vermögenswerte (Office of Foreign Assets Control, OFAC) Specially Designated Nationals and Blocked Persons (SDN-Liste) sind. Das Unternehmen hat auch das Ausmaß seiner Zusammenarbeit mit US-Regierungsbehörden offengelegt und erklärt, dass es das U.S. Secret Service auf seiner Plattform “angeworben” hat und dasselbe mit dem Federal Bureau of Investigation (FBI) in Bearbeitung ist.
Was halten Sie von Tethers angeblicher Rolle in der Schattenwirtschaft Kambodschas? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mit.

Siehe auch  Celo verzeichnet Rallye von 22,7 % bei Auflegung des 20-Millionen-Dollar-Fonds

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.