BipBitcoin NewsCardano NewsCoinKrypto NewsReserveSolana NewsTron

Billionen Dollar coin könnten gute Nachrichten für Bitcoin, Cardano, Solana sein

USA droht ein Zahlungsausfall: Regierung könnte trotzdem Billionen-Dollar coin drucken

Die USA stehen an einem Scheideweg, da die Meinungsverschiedenheiten im Kongress das Land einem erhöhten Zahlungsausfallrisiko aussetzen. Die Demokraten und Republikaner müssen sich noch auf eine Schuldenobergrenze einigen, was zu einem problematischen Crescendo führen könnte. In einer kürzlich veröffentlichten Erklärung warnte Finanzministerin Janet Yellen, dass die US-Regierung im Juni zahlungsunfähig werden könnte, wenn keine Einigung erzielt wird. Analysten glauben jedoch, dass beide Seiten letztendlich eine Einigung erzielen werden.

Ein Zahlungsausfall könnte zu höherer Arbeitslosigkeit und möglicherweise zum Zusammenbruch der Wirtschaft, wie wir sie kennen, führen. Daher werden beide Seiten wahrscheinlich in den kommenden Tagen eine Einigung erzielen. Anzeichen für mögliche Kompromisse werden auftreten, wenn Biden am Montag mit Kevin McCarthy zusammentrifft.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, falls beide Seiten die Schuldengrenze nicht anheben. Eine mögliche Lösung wäre das Drucken eines Billionen-Dollar coins. Das Konzept dazu wurde bereits 2011 diskutiert, als die USA mit einem weiteren Problem der Schuldenobergrenze konfrontiert waren. Es würde der Münze ermöglichen, mit einem Platin coin auf 1 Billion Dollar geschätzt aufzukommen. Diese Gelder würden dann an die Federal Reserve verteilt, die sie dann beim National Treasury hinterlegen würde. Damit würde das Finanzministerium dann einen Teil der Staatsverschuldung abbauen und die Notwendigkeit einer Anhebung der Schuldenobergrenze aufschieben.

Ein solcher Schritt wäre positiv für Bitcoin, das als digitale Version von Gold angesehen wird. Im Gegensatz zu Fiat-Währungen kann Bitcoin nicht gedruckt werden, da sein Angebot von 21 Millionen Münzen nicht angepasst werden kann. Wenn Bitcoin steigt, könnten wir aufgrund der bestehenden engen Korrelation auch Altcoins wie Solana, Cardano und Tron steigen sehen.

Siehe auch  Bitcoin steigt um 3,4 % auf 24.584 $; gegenüber dem Jahrestief im Juni um 39,7 % gestiegen

Die Realität ist jedoch, dass der amerikanischen Regierung in Zukunft große Veränderungen drohen. Zum einen befindet sich die öffentliche Gesamtverschuldung in den letzten Jahren in einem starken Aufwärtstrend. Es ist von nur 320 Millionen Dollar im Jahr 1970 auf heute über 31,4 Billionen Dollar gestiegen. Und die Situation wird sich wegen der großen Haushaltsdefizite weiter verschlechtern. Bis 2030 erwarten Analysten, dass die Verschuldung auf über 44 Milliarden US-Dollar steigen wird. Das CBO geht davon aus, dass das Haushaltsdefizit bis 2040 5,9 % des BIP erreichen wird.

Es bleibt abzuwarten, wie die USA aus dieser schwierigen Lage herauskommen werden. Der Billionen-Dollar coin könnte eine vorübergehende Lösung sein, doch langfristige Antworten sind ebenfalls notwendig.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.